Sonntag, Dezember 4, 2022
StartNews & StoriesNewsFrankreich: Schwangere von Jagdhunden getötet?

Frankreich: Schwangere von Jagdhunden getötet?

Eine 29-Jährige schwangere Frau wurde in einem Wald in Nordfrankreich mit mehreren Bisswunden tot aufgefunden. Zeitgleich fand dort eine Jagd statt.

Laut FAZ war die Schwangere mit ihrem Hund in einem Wald in Nordfrankreich unterwegs, in dem auch eine Jagd von einem französischen Jagdverein mit mehreren Hunden stattfand.

Beunruhigt schrieb die junge Frau kurz vor dem schrecklichen Ereignis noch, dass sie sich unwohl mit so vielen Hunden um sich herum fühle. Ihr Partner fand sie schließlich tot im Wald, nachdem er sich am Samstagabend auf die Suche nach ihr gemacht hatte. Der französische Jagdverein betont, dass kein Zusammenhang zwischen der Jagd und dem Vorfall besteht. Die Hunde seien alle sehr liebevoll im Umgang mit Menschen. Die Ermittlung laufen. Der Speichel der Hunde wird untersucht, um herauszufinden ob sie etwas mit dem Tod der Frau zu tun haben.

Ähnliche Beiträge