Start Schlagworte Fédération Cynologique Internationale (FCI)

SCHLAGWORTE: Fédération Cynologique Internationale (FCI)

Die Fédération Cynologique Internationale (deutsch: Internationale kynologische Föderation; abgekürzt: FCI) ist der größte Dachverband für Hundezucht weltweit.

Der Verband wurde 1911 gegründet, hat seinen Hauptsitz in der Stadt Thuin (Belgien) und 86 Mitglieds- bzw. Partnerländer. In den sogenannten FCI-Standards sind Merkmale für die von der Fédération Cynologique Internationale anerkannten Hunderassen festgehalten.

Papillon & Phaléne (Hunderassen) – wachsam und mutig

Papillon und Phaléne. Unter diesem Namen sie sie uns bekannt. Gezüchtet werden die kleinen mutigen Zwergspaniel jedoch unter dem Namen Epagneul Nain Continental (Kontinentaler...

Tosa (Hunderasse) – der traditionelle japanische Kampfhund

Der japanische Tosa gilt trotz seiner Verwendung als Kampfhund als sanfter Riese. Bei uns ist der Molosser verhältnismäßig selten. Heutzutage findet der Riese aus dem...

Welsh Corgi Pembroke – Royaler Begleiter

Großer Hund in kleiner Verpackung: Der Welsh Corgi Pembroke ist ein vielseitig einsetzbarer Allrounder und treuer Weggefährte für alle Lebenslagen. Mit seinem Wesen hat sich...

Samojede (Hunderasse) – flauschig, konzentriert und freundlich

Der Samojede (Samoiedskaïa Sabaka) gehört zu den Nordischen Schlittenhunden. Typisch ist sein dichtes, weißes bis cremefarbenes Fell sowie sein freundlicher Charakter. Der Samojede (auch: Samojedenhund...

Alaskan Malamute – Schlittenhund und Kältespezialist

Die Rasse Alaskan Malamute gilt als die älteste unter den Schlittenhunden. Ursprünglich wurden sie für Last und Jagd gezüchtet. Eisige Temperaturen und extreme Wetterbedingungen...

Designer Dogs: Vorteile und Probleme bei Hybridhunden

Sogenannte Designer Dogs erfreuen sich größter Beliebtheit. Ob es sich bei den Hybridhunden tatsächlich um die „Rassen der Zukunft“ oder einen reinen Marketing-Gag handelt,...

Rhodesian Ridgeback – ein mutiger Jäger

Der Rhodesian Ridgeback ist ein äußerst anmutender Hund. Obwohl der Hund heutzutage vermehrt in der Familie lebt, sollte man nicht vergessen, dass er ursprünglich...

Beagle – fröhlich und lebhaft

Der Beagle ist ein fröhlicher Hund und ausgesprochen intelligent. Obwohl sich diese Rasse als Familienhund gut eignet, hat der Beagle nach wie vor noch...

Malteser – ein geselliger Begleiter

Der Malteser liebt Gesellschaft, ist lebhaft und sein Jagdtrieb ist im Vergleich zu anderen Hunderassen nur wenig ausgeprägt. Die Hunderasse ist anhänglich, gelehrig und...

Berger de Brie (Briard) – charmanter Schäfer und eifriger Rettungshund

Die Wurzeln des Berger de Brie – heute besser bekannt als Briard – reichen schon lange zurück. Aus dem gutmütigen und pflichtbewussten Hirtenhund wurde...
Werbung

STORIES MIT HAPPY END

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen