Home Ernährung & Gesundheit

Ernährung & Gesundheit

In dieser Rubrik gibt’s Aktuelles aus Veterinärmedizin und Wissenschaft für die passende Ernährung und Gesundheit beim Hund.

Ein kleiner Hund hat die Pfote auf einen Treppenabsatz gelegt und sieht traurig in die Kamera.

Patellaluxation – Prädisposition, Symptome und Behandlung

Bei der sogenannten Patellaluxation handelt es sich um das plötzliche Herausspringen der Kniescheibe. Manchmal kann sich dieses Problem buchstäblich wieder von selbst einrenken. Doch sehr oft ist eine tierärztliche Behandlung von Nöten. Besonders bei...
Kleiner Hund beim Tierarztbesuch. Der Tierarzt hält ihn auf dem Arm und der Hund schaut skeptisch in die Kamera. /Foto: @ jaminriverside (CCO-Lizenz) / pixabay.com

Wenn der Besuch in der Praxis zum Stresstest wird

Eine umfangreiche Gesundheitsvorsorge ist der Grundstein für ein langes und glückliches Hundeleben. Obwohl moderne Tierarztpraxen darauf ausgerichtet sind, ihren haarigen Patienten neben der optimalen medizinischen Versorgung auch ein angenehmes Umfeld zu bieten, stecken nicht...
Trocken-oder Nassfutter: Was ist besser für meinen Hund? /Foto: Pixabay

Trocken-oder Nassfutter: Was ist besser für meinen Hund?

Trocken- oder Nassfutter für den Hund? Man ist, was man isst: dieser Spruch gilt nicht nur für den Menschen. Auch beim Hund spielt die Ernährung eine herausragende Rolle für die Gesundheit des geliebten Vierbeiners. Bei...
Ein Hund steht auf einem Fels und vor ihm sind Bellfor Produkte.

Wie Nahrungsergänzungen die Gesundheit von Hunden unterstützen können!

Nahrungsergänzungen sind nicht nur für Menschen erhältlich. Darüber hinaus gibt es mittlerweile auch für Hunde ein großes Angebot an Futterergänzungsmitteln, mit denen diversen gesundheitlichen Problemen entgegengewirkt und das allgemeine Wohlbefinden der Vierbeiner verbessert werden...

Mein Hund hat Flöhe – was tun?

Flöhe sind klein, gemein und kommen selten allein: Erblickt man nur ein Tier im Fell des Hundes, sollte man mit hunderten mehr rechnen, die besser versteckt sind. Doch wie kann man den Plagen am...
Zwei kleine Hunde im Lauf auf einem unbefestigten Weg. Damit unsere Hunde länger leben - die Hundezeitung. /Foto: (c) unsplash

Damit unsere Hunde lange leben

So bleiben Hunde bis ins hohe Alter fit Die Bindung, die Herrchen und Frauchen mit ihrem Hund eingehen, kann kaum intensiver sein. Der Wunsch, seinen Lieblingen ein langes Leben zu ermöglichen, ist naturgemäß sehr stark...
Morosche Karottensuppe Hund, Hausmittel bei Durchfall für Hund und Mensch

Morosche Karottensuppe – Hausmittel gegen Durchfall

Verdauungsprobleme wie Durchfall beim Hund sind keine Seltenheit. Neben der tierärztlichen Behandlung kann man seine Fellnase mit der Moroschen Karottensuppe unterstützen. Ist der Magen-Darmtrakt des Hundes beleidigt kann der vierbeinigen Freund mit einer speziellen Möhrensuppe...

Ohren- und Zahnpflege beim Hund

Ohren- und Zahnpflege beim Hund: Fehler vermeiden für Anfänger/innen Hundebesitzer und Hundebesitzerinnen wissen, dass die Pflege des Hundes aufwendig sein kann. Schließlich müssen manche Rassen regelmäßig gebürstet werden, damit sich das Fell nicht verknotet. Das...
Ein Hund ohne Wasserrute springt in den Pool, man sieht ihn von hinten.

Wasserrute beim Hund – gefährlicher Muskelkater im Schweif

Man kennt sie unter vielen Namen: Wasserrute, Hammelschwanz, Cold Water Tail, kalte Rute, tote Rute. Hinter diesen Bezeichnungen versteckt sich dieselbe Erschöpfungserscheinung der Rute, nachdem der Hund übermäßig viel geschwommen ist. Denn im Wasser...
Eine Kuh und ein Hund betrachten sich durch den Weidezaun.

Neosporose beim Hund – gefährliche Infektkrankheit

Bei Neosporose handelt es sich um eine Infektionskrankheit durch Einzeller, die besonders Rinder und Hunde betrifft. Bei Hunden bilden sich selten Symptome, deshalb können sie die Parasiten unbemerkt weiter übertragen. Für Rinder und Landwirtschaften...