Start Chronik

Chronik

Unsere Chronik fasst News aus der Welt der Hunde zusammen.

Nachrichten für Fellnasen-Fans liefert die Hundezeitung-Redaktion mit einen bunten Mix aus Geschichten. Dabei hat Information in der Chronik genauso Platz wie Lustiges, Trauriges und Kurioses: knallharte Fakten aus Wissenschaft und Forschung, fesselnde Interviews und herzliche Homestories von und mit Hundemenschen.

Eine Frau liegt mit einem Hundewelpen auf dem Boden.

„Karenz“ für Welpen – Urlaub für neue Hundeeltern?

Ein neuer Trend aus den USA und Großbritannien stößt auch hierzulande auf Interesse: eine "Hunde-Karenz". Die Elternzeit für frischgebackene Hundeeltern soll dazu dienen, das vierbeinige Familienmitglied im neuen Zuhause willkommen zu heißen. Es ist ein...
Die Huskies Atom und Ryker blicken stolz vom Klettergerüst herunter.

Huskies fasziniert von Spielplatz im neuen Zuhause

Nach dem Umzug in ein neues Zuhause entdeckten zwei Huskies ein Spielgerät im Garten. Erst waren sie skeptisch, wozu dieses Monstrum aus Holz und Plastik gut sein soll. Doch nachdem sie Zweibeiner darauf herumturnen...
Ein braun-weißer Hund sieht ins Off.

Iran: Politiker wollen Haustierhaltung verbieten

Radikale Mitglieder des Parlaments in Iran wollen einmal mehr die Tierhalter ihres Landes einschränken. Denn im Islam ist Barmherzigkeit gegenüber Tieren zwar Pflicht, die Haltung gewisser Tierarten im eigenen Haus jedoch bestenfalls nicht empfohlen....
Ein Jack Russell-Terrier sieht in die Kamera.

Von Brathähnchen und Finderlohn – Suche nach Oskar

Bereits im September wurde der Jack Russell-Terrier Oskar vor einer Drogerie gestohlen und dann wieder freigelassen. Seitdem bleibt er verschwunden. Seine Familie versucht alles, um ihren Liebling wiederzufinden: Brathähnchenduft, ein großzügiger Finderlohn und sogar...
Vor dem gebäude der Arche Noah stehen Mitarbeitern und Tierfreunde mit Protestschildern.

Zu wenig Geld vom Land: Muss Arche Noah für immer schließen?

In einer aufsehenerregenden Pressekonferenz sprach der Aktive Tierschutz offen und ehrlich über die finanziellen Probleme steirischer Tierheime. Seit Jahren können die Gelder vom Land die Betriebskosten nicht decken - und deswegen steht die Arche...
Links ist einer Labradorwelpe auf dem Arm seiner Retterin zu sehen, rechts sind die beiden Tiere beim Tierarzt.

Hamburg: Minderjährige betrieb illegalen Welpenhandel

In einer Zusammenarbeit des Hamburger Tierschutzvereins und der Polizei Hamburg konnte eine Minderjährige des illegalen Welpenhandels überführt werden. Die beiden Labradorwelpen wurden ihr im schlechten Gesundheitszustand abgenommen. Die Täterin ist trotz ihrer 17 Jahre...
unsplash.com © camilofierro14

4 Arbeitshunde und ihre Besonderheiten

Wenn man sich einen Hund ins Haus holt, sollte man sich ganz sicher sein, denn im besten Fall bleibt er immerhin bis zu 15 Jahre ein Teil der Familie. In dieser Zeit brauchen Hunde...
Die vier in Ingelheim gefundenen Hundewelpen sitzen in einem Karton mit Zeitungspapier.

Ingelheim: 15-Jähriger rettete Welpen vor dem Erfrieren

Ein 15-jähriger Schüler aus Ingelheim machte eine traurige Entdeckung, als er auf dem Weg in die Schule war. Auf einem Grünstreifen in Ingelheim hatte jemand vier Hundewelpen ausgesetzt. Die kleinen Fellnasen froren erbärmlich, also...
Nena mit Gitarre und ihre Dobermann-Hündin Ella neben sich.

Vorläufiges Gassi-Verbot: Nena muss in die Hundeschule

Nachdem ihre Dobermann-Hündin Ella ein Reh totgebissen hatte, bekam die deutsche Popikone Nena Ärger mit der Justiz. Denn sie hatte ihre Fellnase ohne Leine durch ein Gebiet mit Leinenpflicht geführt. Nun muss die Hundemama...
Links sind der Golden Retriever und der Labrador zu sehen, rechts die Rettungskräfte mit dem bewusstlosen Mann.

Keswick: Hunde retteten bewusstloses Herrchen auf Wanderung

Eine Wanderung im nordenglischen Keswick hätte für einen 71-jährigen Hundebesitzer beinahe schlimm geendet. Mitten im Grünen erlitt der Mann plötzlich einen Krampfanfall und brach bewusstlos zusammen. Zum Glück konnten seine beiden Hunde Hilfe für...