Start Schlagworte Tierärztin & Tierarzt

SCHLAGWORTE: Tierärztin & Tierarzt

Alle Artikel zum Thema Tierärztin und Tierarzt

Unter dieser Rubrik haben wir sämtliche Artikel mit Bezug zum Schlagwort „Tierärztin und Tierarzt“ kategorisiert und gesammelt. Alternative Bezeichnungen für Angehörige dieser Berufsgruppe sind TiermedizinerInnen und VeterinärmedizinerInnen. Die dafür notwendige Ausbildung erfolgt in den meisten Länder, so auch in Deutschland und Österreich, an einer entsprechenden Hochschule und erlaubt es AbsolventInnen Tiere medizinisch zu betreuen bzw. zu behandeln.

Als erster Tierarzt der Geschichte gilt der Shalihotra (drittes Jahrtausend v. Chr.). Der indische Gelehrte verfasste Bücher über die Anatomie, Physiologie und Krankheiten sowie der Behandlungsmethoden bei Pferden und Elefanten. Im fünften und vierten Jahrhundert v. Chr. wurden in Griechenland von Hippokrates und Aristotels Werke über Tiermedizin verfasst. Im 18. Jahrhundert wurde aufgrund der Bedeutung der Kavallerie in ganz Europa die Veterinärmedizin mit dem Schwerpunkt Pferde populär. Dieser Umstand sowie die grassierende Rinderpest sorgten dafür, dass sich der Beruf Tierarzt akademisch institutionalierte. In Frankreich wurde 1761 das erste Schulungsinstitut für Veterinärmediziner in Lyon errichtet. Fünf Jahre später wurden weitere Einrichtungen in Maisons-Alfort und Wien eröffnet. Durch die Initiative von Johann Erxleben wurde 1771 in Deutschland die erste derartige Ausbildungsstätte, das Tierärztliches Institut der Georg-August-Universität Göttingen, gegründet.

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 

Parvovirose beim Hund: Erkennen und behandeln

Parvovirose beim Hund ist eine hoch infektiöse Viruserkrankung, deren typische Symptome akutes Erbrechen und (manchmal blutiger) Durchfall sind. Parvovirose beim Hund oder auch "Hundeseuche" genannt,...

Pankreatitis beim Hund: Symptome und Behandlung

Pankreatitis beim Hund (oder "Bauchspeicheldrüsenentzündung") ist eine entzündliche Erkrankung des Pankreas. Es kann zwischen einem akuten und einem chronischen Verlauf differenziert werden. Beide Verlaufformen...

Grannen beim Hund – gefährliche Entzündungen verhindern

Grannen beim Hund verfangen sich im Haarkleid und können dort aufgrund ihrer Widerhaken und spitzen Zuläufen weite Strecken zurücklegen. Sie können sogar bis zu...

Rückwärtsniesen beim Hund: Symptome, Ursache, Behandlung

Rückwärtsniesen beim Hund (engl. "Reverse Sneezing") ist ein Phänomen, bei dem das Tier schnell und ruckartig Luft aufsaugt. Dies äußert sich meist in einem...

Anaplasmose beim Hund: Symptome, Ursachen, Behandlung

Anaplasmose beim Hund ist eine durch Zecken übertragene Krankheit. In vielen Fällen verläuft diese Infektion aber ohne Symptome. Anaplasmose beim Hund oder "Canine Anaplasmose" wird...

Wie oft muss ein Hund zum Tierarzt?

Besuche beim Veterinärmediziner gehören auch bei gesunden Vierbeinern zu richtigen Vorsorge. Aber wie oft muss ein Hund zum Tierarzt? Hier die wichtigsten Infos! Natürlich wünscht...

Leptospirose beim Hund: Ursache, Symptome und Behandlung

Leptospirose ist eine lebensbedrohliche Infektionskrankheit, die die inneren Organe befällt. Häufig kommt es zu Nierenversagen oder Leberentzündungen. Leptospirose beim Hund, auch Stuttgarter Hundeseuche oder Weil'sche...

Cushing Syndrom beim Hund: Ursachen, Symptome, Behandlung

Cushing Syndrom beim Hund wird in den meisten Fällen durch Tumore an der Hirnanhangdrüse ausgelöst. Typische Symptome sind eine verstärkte Wasser- und Futteraufnahme und...

Gastritis beim Hund: Erkennen und behandeln

Gastritis beim Hund ist eine Entzündung der Magenschleimhaut, die mit Schmerzen, Krämpfen und Übelkeit einhergeht. Die Krankheit kommt bei Hunden verhältnismäßig häufig vor. Gastritis beim...

Blasenentzündung beim Hund: Symptome, Ursachen und Behandlung

Die Blasenentzündung beim Hund, auch Zystitis genannt, tritt meist in Kombination mit einem Harnwegsinfekt auf. Die Krankheit geht meist mit einem vermehrten Harnabsatz einher....

STORIES MIT HAPPY END

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen