Hund spielt „Vier gewinnt“ mit Frauchen: Video wird Internet-Hit

hund spielt vier gewinnt prancing percy instagram video toronto canada
Kanadischer Hund spielt "Vier gewinnt" mit seinem Frauchen / Foto: @prancing_percy - Instagram

Zweijähriger Hund spielt „Vier gewinnt“ in Toronto, Kanada und Frauchen stellt Video davon auf Instagram.

Aktuell erntet der 2-jährige Percy Begeisterungsstürme in den Sozialen Medien. Denn der Hund spielt „Vier gewinnt“ und besiegt beim beliebten Spieleklassiker mit etwas Hilfe sogar sein Frauchen Sarah.

Im Interview mit dem US-amerikanischen Zeitung New York Post gesteht die 20-jährige „Hundemama“ Sarah Shapiro-Ward schmunzelnd, dass ihr Rüde kein hochbegabter Strategiespieler ist: „Sobald er einen Stein eingeworfen hat, weiß er nicht, was das bedeutet. Aber das Spielen macht ihm Spaß und deshalb feuere ich ihn dabei an.“

Der Internet-Community scheint diese Tatsache egal zu sein. So finden sich unter dem Video zahlreiche Kommentare wie etwa „Oh mein Gott, er ist so gut!“ oder „So ein kluger Hund!“. Die entschlossene Art des Vierbeiners und seine zielstrebige Ausstrahlung beim Spielen hat also Fans gefunden, auch wenn Percy mit großer Wahrscheinlichkeit keine Ahnung hat, dass dem so ist oder warum.

Mehr zum Thema „Spielen mit Hund“

Passend zum Thema empfehlen wir zum Weiterlesen unsere Artikel „Viel Spaß für wenig Geld: Hundespielzeug selber basteln“ und „Hunde richtig auslasten mit Nasenarbeit: Spielerisch der Nase nach“.