Baden-Württemberg: Hund verteidigt Frau vor Exibitionist

Ein semmelbrauner Hund, der die Zähne fletscht - dabei handelt es sich jedoch nicht um den Hund, welcher den Exibitionist biss.
Viele Hunde spüren es, wenn ihre Halter sich bedroht fühlen - und können diese durchaus verteidigen. / Symbolbild: pixabay.

Mit so viel Wehrhaftigkeit hatte der Exibitionist wohl nicht gerechnet, als er in Baden-Württemberg eine Joggerin überraschte. Denn deren Hund biss dem halbnackten Mann in die Hand. Daraufhin ergriff der Mann die Flucht, es wird nach ihm gefahndet.

Als Exibitionist bezeichnet man einen Menschen (im Regelfall handelt es sich um Männer), der sexuelle Erregung verspürt, wenn er sich vor anderen entblößt. Dabei kann es sich um ein vorher einvernehmlich zustimmendes Publikum handeln oder aber um einen nichtsahnenden Fremden. Letzterer Fall traf am Donnerstag letzter Woche zu. Laut T-Online war eine Frau im Ort Illerrieden in einem Waldstück joggen. Sie hatte ihre beiden Hunde zum Jogging mitgenommen, wie schon so oft zuvor. Doch diesmal verlief ihr Ausflug anders: Plötzlich trat ein fremder Mann aus dem Gestrüpp am Wegesrand. Seine Jeanshose war geöffnet, und der Fremde begann, vor den ungläubigen Augen der Joggerin zu onanieren. Erschrocken über den plötzlichen Angriff blieb die Frau stehen. Auch die Hunde schienen sofort zu spüren, dass etwas an der Situation nicht stimmte und ihr Frauchen sich massiv bedroht fühlte. Aus diesem Grund sprang einer der Hunde nach vorne und biss dem Mann mutig in die Hand.

Auf der Flucht

Entsetzt über die plötzliche Wehrhaftigkeit seiner Opfer flüchtete der Exibitionist mit offener Hose tiefer in den Wald. Die Hundebesitzerin wollte nicht, dass ihre Hunde die Verfolgung aufnahmen, und rief sie zurück. Sofort meldete sie den Vorfall der Polizei, die derzeit nach dem unbekannten Exibitionisten fahndet. Laut Angaben der Joggerin handelt es sich um einen 1,85 Meter großen Mann Mitte vierzig, mit kräftigem Körperbau. Er soll blaue Jeanshosen, Turnschuhe und einen schwarzen Adidas-Pullover getragen haben. Wahrscheinlich hat er eine sichtbare Bissverletzung an der Hand davongetragen. Die Polizei bittet um Hinweise, sollte jemand den Flüchtigen gesehen haben.