Ernährung & Gesundheit

In dieser Rubrik gibt’s Aktuelles aus Veterinärmedizin und Wissenschaft für die passende Ernährung und Gesundheit beim Hund.

Wie ernähre ich meinen Hund (richtig)? Welche Nahrungsmittel stärken das Immunsystem von Hunden? Auf welche gesundheitlichen Risiken muss ich im Alltag achten? Was kann ich tun, um meinen Vierbeiner möglichst (lange) viel Lebensqualität zu schenken? Und wann sollte ich mit meiner Fellnase den Tierarzt aufsuchen? Die Antworten zu diesen und anderen Fragen rund um die Themen Ernährung und Gesundheit mit den neuesten Erkenntnissen aus der Veterinärmedizin und Ernährungswissenschaft finden sich in dieser Rubrik – viel Spaß beim Schmökern!

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 

torte hund hundekuchen kuchen leckerli kochen essen futter geburtstag unsplash

Happy Birthday! Hundekuchen zum Selbermachen

Der Geburtstag ist ein besonderer Tag im Leben eines jeden Menschen - und der Geburtstag unserer liebsten vierbeinigen Gefährten mindestens ebenso. Damit Sie Ihrer Fellnase beim nächsten Jahrestag eine Freude machen können, finden Sie...
Parvovirose beim Hund erkennen und behandeln Krankheit

Parvovirose beim Hund: Erkennen und behandeln

Parvovirose beim Hund ist eine hoch infektiöse Viruserkrankung, deren typische Symptome akutes Erbrechen und (manchmal blutiger) Durchfall sind. Parvovirose beim Hund oder auch "Hundeseuche" genannt, wird durch das Canine Parvovirus (CPV) ausgelöst. Die Krankheit ist...
Pankreatitis beim Hund Symptome Behandlung

Pankreatitis beim Hund: Symptome und Behandlung

Pankreatitis beim Hund (oder "Bauchspeicheldrüsenentzündung") ist eine entzündliche Erkrankung des Pankreas. Es kann zwischen einem akuten und einem chronischen Verlauf differenziert werden. Beide Verlaufformen gehen mit ähnlicher Symptomatik einher. Pankreatitis beim Hund ist eine ernst...
Pseudowut beim Hund Krankheit Ursache Symptome

Pseudowut beim Hund: Ursache, Symptome

Pseudowut beim Hund ist eine Seuche, die durch den Aujeszky-Virus hervorgerufen wird. Behandlungsmethoden gibt es bis dato nicht, die Krankheit endet ausnahmslos tödlich. Pseudowut beim Hund, auch Juckseuche, Juckpest, Morbus Aujeszky, Aujeszkysche Krankheit oder Aujeszky-Krankheit...
Grannen beim Hund gefährliche Entzündungen verhindern

Grannen beim Hund – gefährliche Entzündungen verhindern

Grannen beim Hund verfangen sich im Haarkleid und können dort aufgrund ihrer Widerhaken und spitzen Zuläufen weite Strecken zurücklegen. Sie können sogar bis zu den inneren Organen gelangen. Oftmals geht dies mit starken Schmerzen...
Rückwärtsniesen beim Hund Symptome Ursache Behandlung

Rückwärtsniesen beim Hund: Symptome, Ursache, Behandlung

Rückwärtsniesen beim Hund (engl. "Reverse Sneezing") ist ein Phänomen, bei dem das Tier schnell und ruckartig Luft aufsaugt. Dies äußert sich meist in einem röchelnden oder schnarchenden Geräusch. Rückwärtsniesen beim Hund, so besorgniserregend es sich...
knochenfütterung hund knoch jack russell terrier

Knochenfütterung: Was muss Hundebesitzer darüber wissen?

Bei der Fütterung mit Rohfutter – dem sogenannten Barfen – sind Knochen ein wesentlicher Bestandteil. Bei vielen Hundebesitzern gibt es jedoch Unsicherheiten, wenn es um das Thema Knochenfütterung geht. Mögliche Risiken, wie Verdauungsprobleme oder...
Anaplasmose beim Hund Ursache Symptome Behandlung

Anaplasmose beim Hund: Symptome, Ursachen, Behandlung

Anaplasmose beim Hund ist eine durch Zecken übertragene Krankheit. In vielen Fällen verläuft diese Infektion aber ohne Symptome. Anaplasmose beim Hund oder "Canine Anaplasmose" wird durch Zecken übertragen. Die frühere Bezeichnung der Infektion lautete „Granulozytäre...
heißer asphalt hund sommer pfoten verbrennung

Heißer Asphalt führt zu verbrannten Pfoten

Im Sommer ist Vorsicht angesagt – gerade bei Spaziergängen um die Mittagszeit. Denn heißer Asphalt tut nicht nur unseren Füßen weh. Er brennt auch auf der Hundepfote. Barfuß zu laufen ist schön und gibt uns...
wie oft muss ein hund zum tierarzt impfung krankheiten vorsorge gesundheit kosten

Wie oft muss ein Hund zum Tierarzt?

Besuche beim Veterinärmediziner gehören auch bei gesunden Vierbeinern zur richtigen Vorsorge. Aber wie oft muss ein Hund zum Tierarzt? Hier die wichtigsten Infos! Natürlich wünscht man sich, dass die Besuche in der tierärztlichen Ordination so...

STORIES MIT HAPPY END

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen