Start Schlagworte Autos

Autos

Alle Artikel und Beiträge zum Thema Hund und Autos

Hunde und Autos sind so eine Sache: Manche Fellnasen können gar nicht schnell genug in den Wagen springen und lassen während der Fahrt genüsslich die Zunge im Fahrtwind schlackern. Für andere Vierbeiner gibt es jedoch kaum etwas Schlimmeres als eine Autofahrt… und das bedeutet für den Fahrer ununterbrochenes Heulen und Fiepen, Übelkeit und nervöses Herumgezappel. Dabei kann entspanntes Autofahren gelernt sein! Erfahren Sie hier alles übers Fahrtraining und die richtige Sicherung der Hunde im Auto. Außerdem erklären wir, was einen hundetauglichen PKW ausmacht und welche Fahrzeuge sich dafür am besten eignen.

Denn will man einen Hund außerdem per Fahrrad, Motorrad oder Auto transportieren, gibt es klare Vorgaben durch Gesetze, wie dies vonstatten gehen muss. Denn wie eine wertvolle Fracht muss der Hund per Gesetz so gesichert sein, dass er bei einem Unfall möglichst unverletzt bleibt. Zudem darf er den Fahrer nicht ablenken oder aus eigener Kraft aus dem Transportvehikel gelangen. Dazu dienen Hilfsmittel wie Sicherheitsgurte, Trenngitter und Transportboxen speziell für Hunde in Autos.

Zudem bieten wir wichtige Informationen über hundetaugliche Automobile an. Denn viele Hundebesitzerinnen und Hundebesitzer wollen ihre Fellnasen am liebsten immer dabeihaben. Deswegen ist es besonders wichtig, dass man die Hunde jederzeit sicher im Auto transportiert kann. Auch für Transportboxen oder Hundegitter muss genug Platz im Wageninneren vorhanden sein. Ist außerdem der Einstieg zu beschwerlich, sollte man über den Erwerb einer Hunderampe nachdenken. Für Hunde mit Gelenksproblemen, gedrungenem Körperbau oder vielen Lebensjahren kann sie stressfreies Einsteigen in die Autos ermöglichen. Denn eine gute Fahrt beginnt schon mit einem guten Einstieg!