Deermapper: App erleichtert Förstern und Jägern Revierverwaltung

deermapper wald jäger förster app jagd pentamap
Als mobile App soll Deermapper bei der Verwaltung von Wäldern und Forstbetrieben helfen. / Foto: Pixabay

Das Grazer Unternehmen Pentamap bietet mit Deermapper eine App für Förster und Jäger, die die Verwaltung vereinfachen soll.

In der heutigen Zeit ist auch die Natur nicht vor technischen Veränderungen gefeit. Durch seine mobilen Lösungen für die Waldwirtschaft und Jagd möchte das Unternehmen aus Graz neue Standards setzen. „Mit unserer Deermapper App können Jäger alles schnell und einfach direkt im Revier erfassen, und selbst wenn es kein Netz gibt, werden alle Informationen gespeichert und später an den Deermapper Server übertragen“, erklärt Pentamap-Geschäftsführer Rainer Prüller das Prinzip hinter Deermapper. Mithilfe der dazu gehörigen Webapplikation kann auch später noch auf die erhobenen Daten zurückgegriffen werden – diese können hochauflösender Luftbilder, individuelle Statistiken, Analysen und Berichte beinhalten.

Durch das vielseitige Programm soll außerdem eine effiziente Abstimmung aller Beteiligten bei großen Jagd- und Forstbetrieben ermöglicht werden, da angelegte Reviere von mehreren Personen verwaltet werden können. Relevant ist das auch für Hundebesitzer. So lassen sich auf den Karten diverse Objektarten wie etwa Forststraßen und Wildgatter, aber auch freilaufende Hunde einzeichnen.

Prüller: „Neben der Webapplikation gibt es auch mobile Apps für iOS und Android, außerdem haben wir mit einer GSM-fähigen Wildkamera auch spezielle Hardware-Lösungen im Programm, die wir in näherer Zukunft auch noch weiter ausbauen wollen.“