Wissenswertes – Hier findet jeder Rat zu jedem Problem oder Frage

Wissenswertes für den Alltag, geschichtliches Hintergrundwissen und spannende Informationen aus der Hundezucht

In dieser Rubrik sind allgemeine Artikel und Beiträge versammelt, die Wissenswertes rund um das Thema Hund abdecken. Denn als Hundehalter oder Hundehalterin steht man oftmals vor kniffligen Fragen: Was tut dem Hund gut, und was ist ein absolutes No-Go? Besonders Ersthundebesitzer haben oftmals eine ganze Menge Fragen zu ihrem neuen Liebling. Damit niemand verzweifeln muss, sind hier die wichtigsten Tipps in spannenden Artikeln versammelt. Egal, ob von erfahrenen Hundetrainern oder von passionierten Hundeeltern – eben alles rund um das Thema Hund!

Was darf ein Hund überhaupt fressen und welche Futtersorte ist die beste? Wie macht man einen Welpen stubenrein – und was muss man dabei unbedingt vermeiden? Lieber Halsband oder Geschirr? Welche Bürste eignet sich für welchen Felltyp? Muss man einem Hund die Krallen schneiden und wenn ja – wie? Und woran erkenne ich überhaupt einen guten Tierarzt? Es gibt viel Wissenswertes zu lernen, wenn man alles rund um das Thema Hund wissen möchte.

Natürlich gibt es in der Hundehaltung und Hundeerziehung auch verschiedene Ansätze. Wo die einen Strenge und Konsequenz fordern, wollen andere lieber Geduld und Nachsicht sehen. Doch egal, für welchen Erziehungsansatz man sich entscheidet – Gewalt, Einschüchterung oder Angst darf niemals die Lösung sein! Am wichtigsten ist es, auf den individuellen Hund einzugehen und ihn in Training und Erziehung dort abzuholen, wo er sich gerade befindet. Zu den wichtigsten Dos & Don’ts gehört auch, die Situation aus Hundeaugen zu betrachten und selbst nicht emotional zu werden. Denn zu den essentiellen Führungsqualitäten zählen Empathie, Reife und die Gabe zur Motivation!

Gatschwetter: Gassi gehen ohne schmutziges Nachspiel

Die täglichen Runden mit der Fellnase gehören einfach bei jedem Wetter dazu. Schnell landen Dreck und Gatsch anschließend aber von der Straße direkt im Haus. Damit nach dem Gassigehen nicht immer lange geputzt werden muss, braucht es einen praktischen „Helfer“, der alles verlässlich und schnell wieder sauber macht.

mehr lesen

Hunde aus dem Auslandstierschutz

Beim Thema „Hunde aus dem Auslandstierschutz“ wimmelt es nur so von Klischees, Mythen und Meinungen. Von „Es sind die dankbarsten Hunde, die man haben kann!“ bis hin zu „Auslandshunde sind alle irreversibel gestörte Angsthunde!“ oder „Die brauchen starke Rudelführer!“, von „Wir müssen alle retten!“ zu „Lasst sie um Himmels Willen, wo sie sind!“ ist fast alles an Glaubenssätzen dabei.

mehr lesen

ASS: Hundeunterstützte Psychotherapie

Hunde sind durch ihr besonderes Wesen ideal geeignet, Menschen in verschiedenen Lebenslagen zu unterstützen. So können sie auch Menschen mit einer Autismus-Spektrum-Störung (ASS) helfen. In diesem Beitrag gibt uns Mag. Christina Hatwagner einen leicht verständlichen Einblick in die hundeunterstützte Psychotherapie als Unterstützung für Menschen mit ASS.

mehr lesen

Alternative Heilmethoden für die treuen Begleiter

Jeder Hundefreund möchte das Beste für seinen Vierbeiner. Auf der Suche nach Linderung bei Schmerzen oder Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens rücken immer häufiger alternative Methoden in den Fokus. Dieser Artikel zeigt, wie CBD und Co. wertvolle Unterstützung bei der Hundegesundheit liegen können.

mehr lesen