Cairn Terrier (Hunderasse) – ein zauberhafter Wegbegleiter

by StefanC
FCI-Klassifizierung FCI-Gruppe 3: Terrier Sektion 2: Niederläufige Terrier Ursprungsland: Schottland Körper FCI-Standardnummer: 004 Widerristhöhe: Rüde: 28-31 cm Hündin: 28 – 31 cm Verwendung: Terrier

Der Cairn Terrier ist eine der ältesten Terrier-Rassen und hat in den letzten Jahrzehnten weltweit an Beliebtheit gewonnen. Diese Hunderasse ist bekannt für ihre Intelligenz, Energie und ihren Charme.

Geschichte & Herkunft

Der Cairn Terrier ist eine Hunderasse, die ihren Ursprung in Schottland hat. Sie wurde ursprünglich gezüchtet, um auf den felsigen Cairns in den Highlands nach Nagetieren zu suchen und zu jagen. Der Name „Cairn“ stammt von den Steinhügeln, auf denen die Hunde eingesetzt wurden. Der Cairn Terrier war eine der ersten Terrier-Rassen, die in Schottland gezüchtet wurden, und Vorfahre vieler Hunderassen. Er hat sich seitdem zu einer beliebten Rasse auf der ganzen Welt entwickelt.

Wesen & Charakter

Der Cairn Terrier ist bekannt für seine Intelligenz und seine verspielte Persönlichkeit. Diese Hunde sind sehr energiegeladen und haben einen ausgeprägten Jagdinstinkt. Sie sind auch sehr treue und liebevolle Hunde und sind perfekt für Familien mit Kindern geeignet. Cairn Terrier können jedoch manchmal stur und sehr unabhängig sein, was eine konsequente Erziehung erfordert. Das Wesen dieser Hunde wird oft als katzenähnlich beschrieben.

Erscheinungsbild

Der Cairn Terrier ist ein kleiner Hund, der zwischen 25 und 33 cm groß und zwischen 6 und 7 kg schwer ist. Ihr Fell ist in der Regel rau und wasserabweisend und kommt in verschiedenen Farben vor, darunter Rot, Creme, Schwarz, Grau und Brindle. Der Cairn Terrier hat auch oft eine auffällige Gesichtsmaske, die ihn noch charmanter macht.

Der Cairn Terrier kommt in verschiedenen Farben.

Fell & Pflege

Der Cairn Terrier hat ein raues Fell, das eine regelmäßige Pflege erfordert. Das Fell sollte alle 2-3 Monate getrimmt werden, um es gesund und glänzend zu halten. Die Ohren sollten auch regelmäßig gereinigt werden, um Infektionen vorzubeugen. Die Pflege des Fells kann etwas zeitaufwändig sein, aber es lohnt sich, um sicherzustellen, dass Ihr Hund gesund und glücklich bleibt.

Gesundheit

Cairn Terrier sind im Allgemeinen sehr robuste, gesunde Hunde, aber wie bei allen Rassen gibt es einige Erkrankungen, auf die Sie achten sollten. Zu den häufigsten Erkrankungen beim Cairn Terrier gehören Katarakte, Lebershunt und Patellaluxation. Es ist wichtig, Ihren Cairn Terrier regelmäßig zum Tierarzt zu bringen, um sicherzustellen, dass er gesund bleibt.

Häufig gestellte Fragen

Sind Cairn Terrier gute Familienhunde?

Ja, Cairn Terrier sind bekannt dafür, treue und liebevolle Familienhunde zu sein. Sie sind perfekt für Familien mit Kindern geeignet

Benötigt der Cairn Terrier viel Bewegung?

Cairn Terrier sind sehr energiegeladene Hunde und benötigen täglich mindestens 30 Minuten bis 1 Stunde Bewegung. Ein Spaziergang im Park oder ein Spiel im Garten kann ausreichend sein, um sie glücklich und gesund zu halten.

Können Cairn Terrier in der Wohnung gehalten werden?

Ja, Cairn Terrier sind aufgrund ihrer Größe und ihres Energielevels gut für die Wohnungshaltung geeignet. Allerdings benötigen sie regelmäßige Bewegung und sollten nicht den ganzen Tag allein gelassen werden.

Wie oft sollte ein Cairn Terrier gebürstet werden?

Ein Cairn Terrier sollte alle paar Monate getrimmt werden, um sein Fell gesund und glänzend zu halten. Zwischen den Trimmsitzungen sollte das Fell regelmäßig gebürstet werden, um Verfilzungen zu vermeiden.

Sind Cairn Terrier leicht zu erziehen?

Cairn Terrier können aufgrund ihrer Sturheit und Unabhängigkeit manchmal schwierig zu erziehen sein. Eine konsequente und positive Erziehung kann jedoch dazu beitragen, dass sie gehorsamer werden.

Cairn Terrier Zauberer von Oz dieHundezeitung.com - (c) Bigandt_Photography (Canva)

Wussten Sie, dass der Cairn Terrier…

  • … ein berühmter Filmhund ist? Toto aus dem Film „Der Zauberer von Oz“ war ein Cairn Terrier und hat diese Rasse weltweit bekannt gemacht.
  • … eine beeindruckende Spürnase hat? Cairn Terrier haben einen ausgezeichneten Geruchssinn und wurden früher oft als Jagdhunde eingesetzt.
Die Rasse im Überblick

Bewegung

Anfängertauglich

Familienfreundlich

Fellpflege

Cairn Terrier sind fröhliche Wegbegleiter.
Cairn Terrier sind fröhliche Wegbegleiter. / Foto: iStock

Hunderassen

Hier finden sie alle FCI-Zertifizierte Hunderassen
WAU
Bestseller Nr. 1
Cairn Terrier
Cairn Terrier
Reißer, Monika (Autor)
8,99 EUR
Bestseller Nr. 3
Cairn Terrier – Cairn Terrier 2024 – 16-Monatskalender: Original Avonside-Kalender [Mehrsprachig] [Kalender] (Wall-Kalender)
Cairn Terrier – Cairn Terrier 2024 – 16-Monatskalender: Original Avonside-Kalender [Mehrsprachig] [Kalender] (Wall-Kalender)
Stil: Wandkalender; Größe: quadratisch; Höhe geöffnet: 610 mm; Breite geöffnet: 305 mm
14,95 EUR Amazon Prime

Das könnte dich auch interessieren

Adblock Detected

Das Team von dieHundezeitung.com verbringt viel Zeit mit der Erstellung von spannenden und interessanten Inhalten für Hundefreunde. Bitte unterstützt uns, indem Ihr Eure Adblocker deaktiviert!