Deutsch Drahthaar (Hunderasse) – edler Jagdgefährte

deutsch drahthaar deutschland fci hund hunderasse rasse pixa
Der Bart verleiht dem Deutsch Drahthaar ein besonders distinguiertes Aussehen. / Foto: pixabay.

Bereits seit dem späten 19. Jahrhundert wurde der Deutsch Drahthaar als idealer Vorstehhund perfektioniert. Während er sich seitdem eher bei Jägern großer Beliebtheit erfreut, wird er nun auch als naturverbundener Familienhund neu entdeckt.

Deutsch Drahthaar (Hunderasse) – Klassifikation FCI

FCI-Gruppe 7: Vorstehhunde
Sektion 1.1 Kontinentale Vorstehhunde.
mit Arbeitsprüfung
Ursprungsland: Deutschland

FCI-Standardnummer: 98
Widerristhöhe:
Rüde: 61-68 cm
Hündin: 57-64 cm
Verwendung: Jagdgebrauchshund

Geschichte und Herkunft

Der Ursprung des Deutsch Drahthaars geht auf den Jagdkynologen Sigismund von Zedlitz und Neukirch zurück, der sich um 1880 darum bemühte, einen vielseitig einsetzbaren und leistungsfähigen Vorsteh- bzw. Vollgebrauchshund zu züchten. Die neue Rasse sollte sowohl im Feld, im Wald, in den Bergen und am Wasser vor und nach dem Schuss einsetzbar sein. Zu diesem Zwecke wurden Pudelpointer, Griffon Korthals, Deutsch Stichelhaar und Deutsch Kurzhaar miteinander gekreuzt – das Ergebnis ist der Deutsch Drahthaar, ein mutiger, treuer Jagdgefährte, anhänglicher Familienhund und aufmerksamer Wächter für Haus und Hof.

Deutsch Drahthaar-Hunde müssen rigorose Jagdprüfungen bestehen und auch ihre körperliche Leistungsfähigkeit unter Beweis stellen, bevor sie zur Zucht zugelassen werden. Neben dem Aufspüren und dem Vorstehen (Anzeigen) der Beute müssen sie diese auch nach dem Schuss bergen können, da es in Deutschland verboten ist, verwundetes oder erlegtes Wild liegenzulassen. Aufgrund dieser strengen Auslese ist der Deutsch Drahthaar in wenigen Jahrzehnten zum beliebtesten großen Jagdgebrauchshund in Deutschland geworden.

deutsch drahthaar deutschland fci hund hunderasse rasse py
Als Jagdhunde sind Deutsch Drahthaar daran gewöhnt, sich viel in der freien Natur aufzuhalten. / Foto: pixabay.

Wesen und Charakter

Der Deutsch Drahthaar ist aufgrund seiner Verwendung als Jagsgebrauchshund sehr wesensfest, ausgeglichen und ruhig. Die beherrschte Fellnase darf weder Wildscheu noch Schussempfindlichkeit zeigen, auch übermäßige Scheu oder Aggression sind nicht erwünscht. Diese Hunde sind sehr intelligent und arbeitseifrig und müssen daher angemessen beschäftigt werden. Auch regelmäßige, lange Ausflüge ins Freie sind wichtig für die körperliche und geistige Gesundheit dieser Rasse, die üblicherweise ihr halbes Leben auf Wald und Wiesen zubringt. Bei Langeweile können sie sturköpfig und übermütig werden. Seiner Familie gegenüber ist der Deutsch Drahthaar loyal und voller Zuneigung, doch Fremden gegenüber legen sie eine gewisse Wachsamkeit an den Tag – eine frühe Sozialisation ist daher wichtig. Wer ein gütiges, aber festes Händchen mitbringt, wird im Deutsch Drahthaar einen herzlichen wie entschlossenen Gefährten finden.

Redaktionsempfehlung:

Anton, Fichtlmeier, Julia Numßen
Die Ausbildung des Jagdhundes: Auf modernen Wegen zum Erfolg
Verlag: Franckh Kosmos Verlag (2013)
ISBN-13: 978-3440121672
Gebundenes Buch 36,00€

Erscheinungsbild

Der Deutsch Drahthaar verdankt sein edles Erscheinungsbild seinem muskulösen und robusten Körperbau, der jedoch in seiner Größe gut ausbalanciert ist und raumgreifende, kraftvolle und harmonische Bewegung erlaubt. Rumpflänge und Schulterhöhe sollen ungefähr gleich lang sein, Abweichungen von bis zu 3 cm sind erlaubt. Die deutlich ausgeprägten Augenbrauenbögen und der Bart geben dem Deutsch Drahthaar ein besonders distinguiertes Aussehen. Die Rute soll der Rückenlinie horizontal oder leicht nach oben gerichtet folgen; im deutschsprachigen Raum ist ein Kupieren der Rute nicht erlaubt, in anderen Ländern können sie aufgrund ihrer Jagdtätigkeit kupiert sein.

Ein besonders wichtiges Merkmal des Deutsch Drahthaar ist sein drahtiges, anliegendes und dichtes Fell, das ihn beim Durchstreifen der Wälder vor Verletzungen und schlechter Witterung schützen soll. Die Unterwolle ist dicht und wasserabweisend, Augenbrauen und Bart unterstreichen den energischen Gesichtsausdruck. Zugelassene Fellfarben sind Braun- und Schwarzschimmel mit oder ohne Platten, Hellschimmel und braun mit oder ohne weißen Brustfleck. Andere Farben oder Abzeichen sind nicht erlaubt.

Foto 4 deutsch drahthaar Alf doreen hasenfuß pawtraits.de
Laufen, Springen, Schwimmen - der Deutsch Drahthaar ist ein athletisches Multitalent. / Foto: Doreen Hasenfuß (pawtraits.de).

Wusstest du, dass der Deutsch Drahthaar...

… über Schimmhäute verfügt?

Um sich im Wasser schnell und effizient fortbewegen zu können, besitzt der Deutsch Drahthaar Schwimmhäute zwischen den Zehen. Neben dieser Rasse verfügen auch der Field Spaniel, der Chesapeake Bay Retriever und der portugiesische Wasserhund über solche Schwimmhäute an den Pfoten.

Die Rasse im Überblick

Bewegung

hund Rasse hunde rasse portrait beschreibung eigenschaften bewegung fellpflege aussehen familie anfänger im Überblick - Bewertung 4 von 4

Fellpflege

hund Rasse hunde rasse portrait beschreibung eigenschaften bewegung fellpflege aussehen familie anfänger im Überblick - Bewertung 2 von 4

Familienfreundlichkeit

hund Rasse hunde rasse portrait beschreibung eigenschaften bewegung fellpflege aussehen familie anfänger im Überblick - Bewertung 3 von 4

Anfängertauglich

hund Rasse hunde rasse portrait beschreibung eigenschaften bewegung fellpflege aussehen familie anfänger im Überblick - Bewertung 2 von 4

Kleine Jäger in Ausbildung (Video)

Egal, ob diese Deutsch Drahthaar-Welpen später einmal Familienhunde oder Jagdgefährten werden, die Veranlagung für beide Rollen ist definitiv da.

Du hast einen tollen Rassehund, der in unseren Rasseporträts nicht fehlen darf? Oder hast Anregungen und Wünsche zu den Porträts, die du mit uns teilen möchtest? Deine Meinung ist uns wichtig. So einfach geht’s: E-Mail an [email protected]