Polizist fing „herrenlose“ Hündin Hotina ein – und adoptierte sie

hotina schäferhund hund polizei polen hündin
Polizeibeamter Wojciech Cieślar fand sofort Zugang zu der Schäferhündin Hotina - und adoptierte sie. / Fotos: Policja Opolska.

Anwohner riefen die Polizei, als man die deutsche Schäferhündin Hotina durch die Innenstadt von Prudnik streunen sah. Nachdem der zuständige Polizeibeamte die Hündin eingefangen hatte und von ihrem Besitzer ihre traurige Geschichte hörte, wollte er sie nicht dem Schicksal überlassen – und nahm sie kurzerhand bei sich zu Hause auf.

Es war ein Glück für Hotina, dass sie am Samstag, dem 7. November dieses Jahres, gerade an den Hundeliebhaber Wojciech Cieślar geraten war. Anwohner der Innenstadt von Prudnik in der polnischen Woiwodschaft Opole bemerkten eine offensichtlich herrenlose deutsche Schäferhündin, die alleine durch die Straßen zog. Sie wirkte sehr gepflegt und keineswegs aggressiv den Passanten gegenüber, daher nahm man an, dass es sich um eine Ausreißerin handelte. Die Polizei von Prudnik wurde von der umherstreunenden Hündin verständigt, und Polizeibeamter Cieślar rückte gemeinsam mit Kollegen zu einer Einfangaktion aus. Hotina zeigte sich sehr freundlich und kooperativ und war bald darauf in Gewahrsam genommen, und in Zusammenarbeit mit der Stadtwache war ihr Besitzer schnell aufindig gemacht. Doch dessen Wiedersehensfreude mit Hotina wich einem traurigen Geständnis: Er würde Hotina bald an ein Tierheim abgeben müssen, da er sich nicht mehr angemessen um sie kümmern konnte. Was dann aus ihr werden würde, war ungewiss. Cieślar, der Hotina während des Einsatzes liebgewonnen und einen Zugang zu ihr gefunden hatte, ging ihr unbekanntes Schicksal einfach nicht aus dem Kopf. Kurzerhand traf er schließlich eine Entscheidung: Er würde die Schäferhündin bei sich aufnehmen. Laut einer Pressemitteilung der Policja Opolska würde die Hündin bereits unter Cieślars Dach wohnen und dort sehr glücklich sein. Angeblich werde momentan geprüft, ob sich Hotina vielleicht sogar für den Polizeidienst eigne – denn als mutiger, aber gefügiger Hund könnte sie durchaus das Zeug dazu haben.

Für noch mehr lustige, tolle oder infomative Storys über des Menschen bester Freund und unsere Freunde und Helfer lesen Sie hier weiter!