Donnerstag, September 29, 2022
StartProdukte & TestsAusrüstung & Zubehör"Leinen los 2022": Unsere Hunde testen Teil 3

“Leinen los 2022”: Unsere Hunde testen Teil 3

Im dritten Teil unseres großen Leinen/Halsband und Brustgeschirr – Tests durften unsere Fellnasen Produkte von Flexi,  Pawsome und HejDog ausprobieren.

Pawsome

Im Zuge unseres Leinentests durfte unser hauseigener Gentledog Spike das Fettleder Hals- und Leinenset in Olivgrün von Pawsome testen. Sobald man das Set in den Händen hält, ist sofort klar, dass es sich hier um hochwertige und qualitativ verarbeitete Produkte handelt.

Das Halsband lässt sich gut umlegen und besticht durch die schöne goldene Schnalle und Öse aus Messing. Auf der Innenseite ist es außerdem durch eine Art Filz verstärkt bzw. gepolstert. Dies schützt auch vor etwaigen Hautirritationen und erhöht den Tragekomfort für die Fellnase. Das Verschlusssystem hier gleicht dem eines Gürtels und sorgt für einen guten und sicheren Halt, die zulaufende Schnalle im Golddesign gibt dem Halsband dabei noch das gewisse modische “Extra”. Die Halsbänder sind in unterschiedlichen Größen erhältlich, so dass der optimale Sitz am Hund gewährleistet ist. Außerdem hat man auch die Möglichkeit, sein Halsband individuell nach Maß fertigen zu lassen.

Die handgearbeitete 2 Meter lange Leine lässt sich zweifach verstellen und durch das Karabiner-Verschlusssystem ist sie schnell und sicher am Halsband angebracht. Das Leder fühlt sich sehr weich an und durch die abgerundeten Kanten liegt die Leine sehr gut in der Hand.
Es wird empfohlen, beide Produkte immer wieder nachzufetten – am besten mit einer Pflege für Lederprodukte. Dann dürfen Halsband und Leine auch mal feucht werden.

Spike´s Fazit:
Das Set eignet sich perfekt für Spaziergänge in der Stadt, im Park oder auch für spezielle Anlässe. Material und Verarbeitung sind erste Klasse und man merkt, in der Wiener Manufaktur wird größter Wert auf Qualität gelegt. Wer sich für ein Pawsome-Set entscheidet, kann Leine und/oder Halsband auch individuell gravieren lassen, z. B. mit dem Namen der Fellnase und für jede Bestellung wird eine Mahlzeit an Hunde in Not gespendet, was wir wirklich toll finden! Wer auf der Suche nach einem richtig schicken und qualitativ hochwertigen Outfit für seinen Hund ist, kann hier bedenkenlos zugreifen.

HejDog

Alma, unsere treue Testerin auf vier Pfoten durfte das Hejdog Set “Mia” bestehend aus einem Halsband, einer Leine und einem Brustgeschirr auf Herz und Nieren testen. Optisch überzeugt das wunderschöne handgenähte Set auf den ersten Blick.
Die leichte stufenlose Verstellbarkeit des Halsbandes und des Brustgeschirrs ermöglicht es, schnell die richtige Passform für die Fellnase einzustellen. Das florale Muster des Stoffes lässt den Hund, gerade auch bei besonderen Anlässen, sehr schick aussehen. Die gesamte Verarbeitung, besonders auch die Nähte des Hejdog Set “Mia”, ist sehr schön und wertig und hält dabei selbst einem aktiven Hund stand, da hier ein etwas steiferes Material verwendet wurde. Die roségoldenen Verschlüsse lassen sich leicht öffnen und verschließen, sodass das An- und Ausziehen nur wenige Sekunden in Anspruch nimmt. Das Geschirr ist aufgrund der Verschlüsse etwas schwerer, was aber den Tragekomfort für den Hund keinesfalls mindert. Die dazu passende Leine hat eine gute Länge und liegt angenehm in der Hand.
Unsere Testerin Alma glänzte mit dem Hejdog Set „Mia“ sowohl in der Stadt, als auch bei Familienfesten und freute sich schwanzwedelnd über die vielen Komplimenten zu ihrem wunderschönen “Outfit”. Gerne präsentierte unsere gewissenhafte Testerin den Gratulanten auch die ebenso schicke „Unterseite“ des Geschirrs und ließ sich bereitwillig das Bäuchlein kraulen.

Alma´s Fazit:
Sowohl die Qualität der Verarbeitung als auch die Optik des Hejdog Sets „Mia“ überzeugte uns und unsere Testerin Alma auf ganzer Linie. Es ist ein wahrer Hingucker und lässt jede Fellnase gut aussehen. Gerade für besondere Anlässe wie Hochzeiten, Geburtstage und Familienessen, aber auch für einen Citytrip ist es ein absolutes MUST-HAVE! Wir vergeben 5 von 5 Pfoten und freuen uns schon auf viele weitere schöne Anlässe, an denen wir das Set von hejdog.shop ausführen können.

 

Anmerkung der Redaktion: HejDog befindet sich zur Zeit in Babypause und daher ist der Shop geschlossen. 

Flexi Giant 8m

Unser Fred war so frei und hat sich die Zeit genommen zusammen mit seinem Frauchen Gaby eine Leine von Flexi zu testen. Genauer gesagt, die Giant Gurtleine in Large mit einer Länge von 8 m.
Der stabile Soft-Griff liegt wie der Name wahrscheinlich schon verrät, wahnsinnig sanft und gut in der Hand. Das Design begeistert durch den neonfarbenen Aufdruck an der Seite.
Ein weiteres riesiges Plus ist die neonfärbige Leine an sich. Dadurch ist sie sofort sichtbar und es wird auch schon von der Weite klar ersichtlich, dass hier ein Hund an der Leine geführt wird.
Die Leine lässt sich durch einen Karabiner schnell und einfach am jeweiligen Halsband befestigen bzw. abnehmen. Der Karabiner wirkt sehr stabil und hat dem einen oder anderen “Ziehvorhaben” von Fred gut standgehalten.
Bei einer Länge von 8m konnte sich unser Malinois Fred gut bewegen. Natürlich kann das für andere Hunde zu lang sein – das ist definitiv Geschmackssache. In unserem Fall war es jedenfalls perfekt.

Fred´s Fazit:
Die Giant L 8m Leine von Flexi ist ein grandioses Produkt für Hunde, die beim Spazierengehen gerne mehr Freilauf haben. Sie eignet sich perfekt für die Stadt wie auch für Ausflüge in die Natur. Besonders die auffällige Farbe der Leine begeistert und bringt den Vorteil der besseren Sichtbarkeit.

Schon Teil 1 und Teil 2 gelesen? Schaut vorbei und überzeugt euch selbst!

Ähnliche Beiträge