Hund von Schauspielerin Salma Hayek erschossen

Salma Hayek mit ihrem Schäferhund Mozart
Salma Hayek mit ihrem Schäferhund Mozart
Foto: © Instagram

Es war ein Schock für Schauspielerin Salma Hayek, als ihr geliebter Vierbeiner tot auf ihrer Ranch aufgefunden wurde. Ihren Angaben zufolge wurde er erschossen.

„Er wurde letzten Freitag mit einem Schuss nahe dem Herzen auf meiner Ranch tot aufgefunden“, teilte Schauspielerin Salma Hayek ihrer Fangemeinde auf Instagram mit. Die Trauer um ihren geliebten Schäferhund Mozart, den sie bereits von klein auf begleitet – sie habe den mittlerweile neunjährigen Hund aus dem Mutterleib geholt – sitzt tief.

Er sei eine treue Seele gewesen und habe nie jemanden gebissen oder jemandem etwas zu leide getan. Nicht nur deshalb ist es für die 49-jährige Schauspielerin völlig unerklärlich, warum ihr Vierbeiner plötzlich erschossen wurde. Die Polizei ermittelt.