Montag, September 26, 2022
StartNews & StoriesNewsArnold Schwarzenegger tauft neuen Welpen "Schnitzel"

Arnold Schwarzenegger tauft neuen Welpen “Schnitzel”

Der durch die “Terminator”-Reihe berühmt gewordene Filmstar Arnold Schwarzenegger hat vierbeinigen Familienzuwachs. Ein neuer Welpe ist bei ihm eingezogen! Auf sozialen Medien teilte der Ex-Bodybuilder auch den kreativen Namen: “Schnitzel”, nach seinem Lieblingsessen.

Am Dienstag gab der Action-Filmstar Arnold Schwarzenegger auf seinen sozialen Medien bekannt, dass seine Familie um ein Mitglied reicher geworden ist. Der Neuzugang im Haushalt des ehemaligen kalifornischen Gouverneurs ist niemand geringerer als eine besonders süße Fellnase. Stolz posiert die steirische Eiche mit dem Welpen, der trotz seiner Jugend bereits kaum auf seinem Schoß Platz hat. Denn höchstwahrscheinlich handelt es sich bei der neuen Hündin um die Hunderasse Leonberger. Diese stattlichen Fellbündel können als Erwachsene bis zu 75 Kilogramm auf die Waage bringen – für den ehemaligen Bodybuilder bestimmt kein Problem. Des Weiteren verriet Arnold Schwarzenegger den kreativen Namen des neuen Vierbeiner: Er hat sie nach seinem absoluten Lieblingsessen benannt. “Schnitzel” ist ihr Name – und das Internet hat sie natürlich sofort zum Fressen gern!

Tierischer Haushalt

Auf Twitter gab Arnold Schwarzenegger zudem bekannt, dass Schnitzel bereits zu Weihnachten in seinen tierischen Haushalt eingezogen sei. Seitdem soll sie sich gut machen – wie auch ein Video der herzigen Fellnase beweist. In dem Clip spielt sie ausgelassen mit dem Sibirischen Husky-Mischling Dutch, welcher den ungestümen Welpen ruhig toleriert. “Sie und Dutch sind schon beste Freunde”, schreibt der stolze Hundebesitzer unter das Video. Allerdings: Yorkshire Terrier-Dame Cherry soll dem Neuzugang (noch) nicht besonders gewogen zu sein. “Sie zeigt ihr permanent die Zähne, und Lulu hat versucht, sie zu zertrampeln, also arbeiten wir momentan an der Beziehungsdynamik.” Lulu ist die Eseldame des tierfreundlichen Schwarzenegger-Haushalts. Zumindest Pony Whiskey ist Schnitzel herzlich egal, solange der Futtertrog gut gefüllt ist. Bestimmt wird der Welpe bald seinen Platz im tierischen Familiengefüge der Schwarzeneggers gefunden haben. Denn der Besitzer weiß: “Sie ist so ein süßes kleines Fleischbällchen.”

Ähnliche Beiträge