Freitag, Oktober 7, 2022
StartNews & StoriesNewsTreffen Sie Freddy, den größten Hund der Welt!

Treffen Sie Freddy, den größten Hund der Welt!

Kennen Sie schon Freddy, den größten Hund der Welt? Mit beeindruckenden 103.5 cm Widerristhöhe hält er den derzeitigen Guiness-Weltrekord in der Kategorie Hundegröße – und das, obwohl er als Welpe der kleinste seines Wurfes war.

Schon der vorherige Rekordhalter dieses Titels, Zeus, war eine deutsche Dogge wie Freddy. Diese Rasse ist berühmt für ihre enorme Körpergröße, ihre enorme Sanftmut und ihren enormen Appetit. Freddy selbst galt als Welpe als der Zwerg seiner Familie, doch heute ist er der größte Hund der Welt: Mit vier Pfoten auf der Erde erreicht er 103.5 cm, auf den Hinterpfoten stehend ist der Hund an die 230 cm groß und in beiden Fällen knapp 90 Kilogramm schwer. Mit seinem Frauchen Claire Stoneman und zusammen mit einer weiteren deutschen Dogge namens Fleur lebt er in Leigh-on-Sea in der Grafschaft Essex in Großbritannien. Das Futter für die beiden Riesen kostet umgerechnet an die 15.000€ im Jahr – denn Freddys liebstes Essen ist Erdnussbuttertoast und Hühnchen. Doch für Stoneman sind ihre beiden Riesenliebinge jeden Cent wert. Auch Freddys Lieblingsbeschäftigung, Sofas zu zerkauen, nimmt sie gelassen hin, obwohl bisher schon 26 Polstermöbel von dem riesigen Hund unbrauchtbar gemacht wurden. Es ist also kein Wunder, dass Freddy so groß geworden ist, wenn ihm so große Liebe und Langmut zuteil wird!

Der Rekord wurde am 13. September 2016 registriert und ist seitdem ungebrochen. Freddy hat neben einer eigenen Facebook-Seite auch ein Instagram-Profil.

Habt ihr jetzt auch Lust auf Erdnussbutter? Bei Amazon gibt’s von foodspring Bio Erdnussbutter!

Ähnliche Beiträge