BYD Dolphin: Der neue Freund für Hund und Herrchen

by Michael Wurz
Das letzte Bild gibt die vollständige Außenansicht des blauen Autos wieder, geparkt in einer ländlichen Gegend an einem sonnigen Tag. Das Design ist modern und kompakt, ideal für den städtischen Raum, aber auch robust genug für Ausflüge ins Grüne.

Als ich und mein vierbeiniger Freund Alma, zum ersten Mal in den BYD Dolphin stiegen, war es als ob wir nie etwas anderes gemacht hätten– es war der Start in ein neues Abenteuer. Mit seiner kompakten Bauweise schien der Dolphin wie für uns gemacht. Meine größte Frage war, ob dieses Elektroauto unseren Alltag wirklich bereichern und den Bedürfnissen eines aktiven Hundelebens gerecht werden könnte. Unsere Vorfreude war groß, denn auf dem Papier erfüllte der Dolphin fast all unsere Wünsche. Doch wie würde er sich in der Realität schlagen?

Berner Sennenhund, der entspannt im geräumigen Kofferraum des blauen Autos sitzt. Die Heckklappe ist offen, und das Auto steht im Freien mit einem ländlichen Hintergrund, der die Tauglichkeit des Fahrzeugs für Haustierbesitzer und Naturliebhaber unterstreicht.
Der Kofferraum bietet Platz für einen kleinen Hund. Alma posierte natürlich nur für das Foto im Kofferraum.

Bedienung

Die Bedienung des BYD Dolphin ist so intuitiv, dass ich mich von Beginn an auf das konzentrieren konnte, was wirklich zählt: Die Straße und die gemeinsame Zeit mit Alma. Die einfache Steuerung der Klimaanlage und des Infotainmentsystems per Sprachbefehl machte es mir leicht, die Fahrtbedingungen jederzeit optimal für uns beide zu gestalten, ohne dabei den Blick von der Straße nehmen zu müssen.

Performance

Auf unseren Ausflügen in die Natur bewies der Dolphin eine beeindruckende Reichweite von bis zu 427 Kilometern (im Comfort und Design Modell), was mehr als genug für ein langes Wochenende voller Entdeckungen ist. Die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in nur 7,3 Sekunden überraschte mich immer wieder, vor allem, weil die Fahrt dabei stets sanft und leise blieb – sehr zur Freude von Alma, die während der Fahrt entspannt im Kofferraum lag.

Material

Die Verwendung von tierfreundlichen Materialien im Innenraum und eine rutschfeste Oberfläche im Kofferraum sind Details, die mir besonders wichtig sind. Sie erleichtern mir die Reinigung nach unseren Ausflügen an den Strand oder in den Wald.

Antrieb

Der elektrische Antrieb des Dolphin ist nicht nur umweltschonend, sondern auch angenehm leise, was Alma´s sensible Ohren schont. Die vielfältigen Lademöglichkeiten und die effiziente Nutzung der Batterie geben mir das Vertrauen, dass wir stets mobil bleiben, ganz gleich, wohin unsere Abenteuer uns führen.

Hier wird der Innenraum des Fahrzeugs aus der Fahrerperspektive präsentiert. Es ist ein modern gestalteter Innenraum mit einem prominenten Infotainment-System, stilvollen Luftauslässen und einer zweifarbigen Lederpolsterung. Der Innenraum verbindet Ergonomie mit einem Hauch von Luxus.
Fahrerorientiertes Cockpit mit einem zentralen Infotainment-Bildschirm und benutzerfreundlicher Anordnung der Bedienelemente.

Highlights

  • Größe des Kofferraums: Mit 345 bis 1.310 Litern bietet der Dolphin eher für kleine Hunde Platz.
  • Zugangshöhe und Einstieg: Die niedrige Einstiegshöhe ermöglicht es Alma, auch nach einem langen Tag voller Aktivitäten, leicht ins Auto zu springen.
  • Beschleunigung: In den Versionen mit der 60,4 kWh Blade-Batterie beschleunigt der BYD DOLPHIN in nur 7 Sekunden auf Tempo 100.
  • Reichweite in km: Die hohe Reichweite  von 427 km lässt uns auch längere Ziele ins Auge fassen.
Das Bild zeigt eine Nahaufnahme des Lenkrads eines modernen Autos, das mit einem glänzenden Emblem und diversen Bedienelementen versehen ist. Es sind Funktionen wie Sprachsteuerung, Telefonie und Media-Steuerung direkt vom Lenkrad aus erkennbar. Die Innenausstattung wirkt durch die Kombination von Leder und Metallapplikationen sowohl funktional als auch stilvoll.
Übersichtliches Lenkraddesign mit integrierten Funktionstasten für einfache Bedienung während der Fahrt.

Fazit

Nach mehreren Tagen im Alltag mit dem BYD Dolphin kann ich sagen, dass dieses Fahrzeug unsere Erwartungen mehr als übertroffen hat. Egal, ob es um den Komfort, die Umweltfreundlichkeit oder die alltägliche Funktionalität geht – der Dolphin hat in allen Bereichen überzeugt. Auch wenn Alma vorne oder auf der Rückbank Platz nehmen muss ist er der ideale Begleiter für all unsere Abenteuer.

AngebotBestseller Nr. 1
Feandrea Hundebox faltbar, Transportbox Hund, L, Hundetasche, Oxford-Gewebe, Netzstoff, atmungsaktiv tragbar transportabel, Metallrahmen, mit Griffen, Taschen, 70 x 52 x 52 cm, grau PDC70GY
  • [Die richtige Größe feststellen] Die Hundebox (70 x 52 x 52 cm) ist für Tiere mit einem Gewicht zwischen 11-16 kg geeignet. Empfohlene Rassen: Shetland Sheepdog, Beagle, Shiba. Beachten Sie die Hinweise für die richtige Messmethode
  • [Tragbar & faltbar] Die Katzentransportbox lässt sich dank der praktischen Griffe leicht transportieren. Falten Sie sie bei Nichtgebrauch flach zusammen (Größe zusammengefaltet: 70 x 52 x 8 cm) und verstauen sie im Kofferraum oder in einer Ecke
  • [Geeignet für verschiedene Szenarien] Die Hundetransportbox bietet Ihrem Vierbeiner einen sicheren Ort. Sie können diese faltbare Hundebox beim Camping, im Kofferraum Ihres Autos während einer Reise, im Hotel oder zu Hause benutzen
  • [Mehrere Öffnungen & atmungsaktiver Netzstoff] Fenster aus Netzstoff, geräumiger Innenraum – Ihr pelziger Freund kann die frische Luft auch in der Katzenbox genießen und kann auch zwischendurch hinausschauen, damit er sich nicht einsam oder beengt fühlt
  • [Sicher, bequem, praktisch] Die transportable Hundetasche besteht aus Stahlrahmen und robustem Oxford-Gewebe und hat innen eine pflegeleichte Fleece-Matte – stabil und gemütlich. Snacks, Halsbänder usw. passen in die 2 seitlichen Taschen
AngebotBestseller Nr. 2
Feandrea Hundekäfig, klappbar, mit 2 Türen, ausziehbare Kunststoffschale, 122 x 74,5 x 80,5 cm, XXL, schwarz PPD48H
  • [Sicher und komfortabel] Dieser transportable Hundekäfig ist aus langlebigem und robustem Metalldraht gefertigt, mit einer glatten Oberfläche und ohne scharfe Kanten, rostresistent und bietet einen sicheren und komfortablen Platz für Ihren Hund
  • [Doppelte Türen und Riegel, doppelte Sicherheit] Die beiden Türen dieser Hundebox ermöglichen es Ihrem Haustier, den bequemen Eingang zu wählen. Die doppelten L-förmigen Riegel sind für Ihren vierbeinigen Freund nur schwer zu öffnen
  • [Die richtige Größe feststellen] Die 122 x 74,5 x 80,5 cm große Hundebox ist für Hunde mit einem Gewicht zwischen 42-50 kg geeignet. Empfohlene Rassen: Deutscher Schäferhund, Alaskan, Golden Retriever usw. Beachten Sie die Hinweise für die richtige Messmethode
  • [Einfache Montage, leicht zu bewegen] Kein Werkzeug erforderlich, Box ausklappen, Haken sichern und schon kann es losgehen; die Hundetransportbox kann zusammengeklappt werden und hat 2 Griffe an der Oberseite, so dass er sich leicht transportieren lässt
  • [Leicht zu reinigen] Diese Gitterbox für Hunde wird mit einer abnehmbaren Kunststoffschale geliefert, die den Boden abdeckt, so dass er leicht zu reinigen ist. Geben Sie Ihrem Hund einen privaten und sauberen Platz, er wird es Ihnen danken
Bestseller Nr. 3
Karlie Flugzeugbox Nomad L: 68 cm B: 51 cm H: 47 cm M < 18,00 kg
  • Größe M - Belastbar bis 18 KG , Frontloader
  • Starre Konstruktion: schwere Kunststoffe, Türverriegelung aus Metall, besonders beständige Oberfläche
  • Das mobile vertraute Heim ideal für Auto, Zug, Boot, Flugzeug und zu Hause
  • ohne Rollensatz, ohne Kunststoffnäpfe
  • Mit praktischem Tragegriff

Das könnte dich auch interessieren

Adblock Detected

Das Team von dieHundezeitung.com verbringt viel Zeit mit der Erstellung von spannenden und interessanten Inhalten für Hundefreunde. Bitte unterstützt uns, indem Ihr Eure Adblocker deaktiviert!