Donnerstag, Dezember 1, 2022
StartUrlaub & FreizeitAppartements & FerienhäuserBergluft und Badezauber im Feriendorf Holzleb‘n

Bergluft und Badezauber im Feriendorf Holzleb‘n

In einer Zeit, die uns manchmal einfach durch die Finger rinnt, definiert Familie Fischbacher im Salzburger Bergdorf Großarl die Begriffe „Luxus“ und „Natürlichkeit“ ganz neu. Sie sind überzeugt: Es sind die kleinen Momente, die nachhaltig große Glücksgefühle hervorbringen. Das Holzleb‘n ist genau der richtige Ort dafür.

Das Großarltal ist ein Fleckchen Erde, für das die Bezeichnung „Kleinod“ alles andere als übertrieben erscheint. Hier oben steht es sich luftig leicht über den Dingen des Alltags, immer ganz nah am Pulsschlag der Natur. Mittendrin: Das Chaletdorf Holzleb`n. Natürlichkeit ist hier in allen Winkeln des Feriendorfes zu spüren. Plätschernd bahnt sich ein Bächlein seinen Weg, Ponys blicken über den Zaun und warten darauf, gesattelt zu werden, Ziegen und flauschige Häschen freuen sich über eine Streicheleinheit.

Große Momente des kleinen Glücks

Wenn sich dann die Tür zu einem der acht Chalets im Feriendorf Holzleb‘n öffnet, pocht pure Freude in jeder Herzfaser. Ein knisternder Kamin. Viel naturbelassenes Holz. So viel Platz, nur für Sie allein. Und die Gewissheit: Wenn Sie möchten, müssen Sie die nächsten Tage nicht mehr vor die Tür. Familie Fischbacher kümmert sich um alles. Vom Alm-Frühstück bis hin zum Fondue mit allem, was dazu gehört.

Wellness und Badezauber ganz privat

Jedes Chalet ist mit einem eigenen Wellnessbereich samt Sauna, Ruheraum und einer Badewanne im Freien ausgestattet, die das ganze Jahr benützt werden kann. Auf Wunsch kommt sogar eine die Masseurin ins Chalet. Der eingezäunte Garten rund um das Chalet ist nicht nur für Menschen ein kleines Paradies, sondern auch für Hunde, die im Holzleb‘n auch herzlich willkommen sind.

Das Tal der 40 Almen

Wer gerne wandert, kann im Großarltal laufen, so weit die Füße tragen. Ein Meer an Gipfeln, bewirtschafteten Almen und Wegen wartet im Nationalpark Hohe Tauern darauf, erkundet zu werden.
Wenn der Winter Einzug hält, lässt sich das Winterweiß in vollen Zügen genießen: auf den Skipisten, Langlaufloipen oder verschneiten Winterwanderwegen. Das Skivergnügen beginnt gleich gegenüber vom Feriendorf – auf der Erlebniswiese mit Rodelhang und Kinderskilift, der Sie direkt zur Gondelbahn der Großarler Bergbahnen bringt.

Drei Kinder und ein Hund spielen im Schnee mit einem Schlitten.

Die Services für Ihren Vierbeiner:

• Jedes Chalet hat einen eigenen, abgetrennten Garten
• Fress- und Wassernapf stehen bereit
• Jedes Chalet bietet Platz für bis zu drei Hunde, in den Ferienwohnungen können bis zu zwei Hunde mitgebracht werden.
• Dogsitting auf Anfrage
• Kosten pro Nacht und Hund: 25 € im Chalet, 25 € in der Ferienwohnung.
HERBSTAKTION 2022: Bis 16.12.2022 nächtigt 1 Hund pro Aufenthalt kostenlos!

Für weitere Informationen:

Feriendorf Holzleb’n
Familie Josef Fischbacher
A-5611 Großarl
Unterbergstraße 1
Tel.: +43/(0)6414/2130
E-Mail: feriendorf@holzlebn.at
www.holzlebn.at

Fotos: (c) Cathrine Stukhard

Ähnliche Beiträge