Donnerstag, Dezember 1, 2022
StartProdukte & TestsAusrüstung & ZubehörDie besten Kurgo-Produkte zum Sport mit Hund

Die besten Kurgo-Produkte zum Sport mit Hund

Ausreichend Bewegung ist nicht nur für uns Zweibeiner, sondern besonders auch für unsere Vierbeiner immens wichtig. Und was könnte es Schöneres geben, als den Lieblingssport zusammen zu genießen? Damit Sport mit Hund auch reibungslos gelingt, stellen wir euch die besten Produkte von Kurgo zur gemeinsamen Joggingrunde oder Wandertour vor.

Beim gemeinsamen Sport mit Hund ist es wichtig, über die richtige Ausrüstung zu verfügen. Denn mit dem falschen Equipment kann es sowohl beim Hund als auch beim Mensch im schlimmsten Fall zu Unfällen oder Verletzungen kommen.

Geschirr statt Halsband!

Halsbänder eignen sich aus vielerlei Gründen nicht für eine Sporteinheit mit Vierbeiner. Denn wenn man in Laufgeschwindigkeit abrupt stehenbleiben muss oder der Hund auf einmal losstürmt, kann der plötzliche Zug der Halswirbelsäule empfindlich schaden. Am besten verwendet man für den Sport ein gepolstertes Hundegeschirr wie das Kurgo Journey Air. Dieses ist aus robustem, atmungsaktivem Material hergestellt, reduziert durch zielgenau Polsterung die Belastung auf den Halsbereich und sorgt mit Reflektorstreifen auch bei Nacht für hohe Sichtbarkeit. Dieses Hundegeschirr glänzt durch die ansprechende Optik, die hohe Qualität in der Verarbeitung der sorgfältig ausgewählten Materialien wie Ripstop und Netzgewebe und hohen Tragekomfort. Zum Glück für Outdoor-Fans lässt es sich außerdem leicht reinigen!

Bauchgurt und Joggingleine

Das Joggen oder Wandern mit einer handelsüblichen Hundeleine kann sowohl für Zwei- als auch für Vierbeiner auf Dauer irritierend sein. Einerseits hat man als Mensch nur mehr eine Hand frei und muss stets versuchen, die Leinenhand möglichst ruhig zu halten. Dies ist jedoch während der sportlichen Betätigung beinahe unmöglich. Deswegen kann andererseits die stets schwingende Leine den Hund stören oder gar treffen – speziell, wenn schwere Metallringe oder Karabiner zum Verstellen der Leinenlänge mitschwingen. Besonders praktisch für die Joggingrunde zu zweit ist deshalb der K9 Laufgürtel und die rückfedernde Laufleine von Kurgo. Der Laufgürtel wird vom Menschen um die Hüfte getragen und kommt mit zwei verschiebbaren Leinenclips daher. Somit hat man beim Joggen immer beide Hände frei. Zudem verfügt er über eine kleine Trinkflasche mit praktischer Halterung und einer kleinen Tasche für Leckerchen und Schlüssel. Dank der kleinen Öffnung in der Tasche hat man außerdem Kotbeutel in Windeseile bei der Hand. Auch hier merkt man sofort die hochqualitative Verarbeitung der robusten, pflegeleichten Materialien. Unsere Testerin war mit dem Tragekomfort und auch dem schicken Look sehr zufrieden!

Die Joggingleine ist dank spezieller Features perfekt zum Laufen mit Hund konzipiert. Dank eines eingearbeiteten Gummibandes minimiert sie den Zug auf den Hals. Durch diesen Bungee-Effekt können sich weder Hund noch Mensch verletzen, wenn doch einmal der Jagdtrieb mit dem Joggingkumpel durchgeht. Zudem ist sie superleicht, wie der Gürtel mit Reflektoren ausgestattet und trotzdem stark genug, um auch hoher Belastung standzuhalten.

Sauberkeit für unterwegs

Wenn sowohl Hund als auch Herrchen bzw. Frauchen bei jedem Wetter unterwegs sind, kann es manchmal durchaus vorkommen, dass man sich nichts sehnlicher wünscht als eine Dusche, BEVOR man ins frisch geputzte Auto einsteigt. Dank Kurgo kein Problem! Der Mud Dog Reiseduschen-Aufsatz passt auf jede herkömmliche Plastikflasche und verwandelt diese in eine kleine Duschbrause für unterwegs. Binnen weniger Sekunden sind die Pfoten des Hundes wieder sauber, und auch das Sportequipment lässt sich so leicht vom schlimmsten Dreck befreien. Nach dem Gebrauch kann man die Reisedusche einfach abtrocknen und dank der minimalen Größe bequem einstecken. Zudem kann man sie zur Reinigung einfach in die Spülmaschine geben – wau!

Mit diesen tollen Kurgo-Produkten bekommt man sofort Lust, eine ausgedehnte Laufrunde oder Wandertour mit Hund zu starten! Allerdings eignet sich diese Ausrüstung natürlich auch für jeden, der einfach nur freihändig einen schönen Spaziergang genießen will. Schließlich kann man dann doppelt so viele Leckerchen halten – und daran dürfte auch die Fellnase ihre helle Freude haben.

Für weniger mobile Fellnasen

Leider ist natürlich nicht jede Fellnase so sportlich wie Herrchen oder Frauchen. Gelenksprobleme im Alter oder die noch fehlende Ausdauer von Welpen können es schwierig machen, längere Touren gemeinsam zu bewältigen. Da schaffen jedoch die tollen Hunderucksäcke von Kurgo Abhilfe! In beiden Modellen kann der Hund leicht und sicher auf dem Rücken mitgetragen werden. Somit kann man ihnen zwischendurch eine angenehme Pause gönnen oder schwierigere Abschnitte risikolos begehen. Hundedame Emmi fühlte sich im G-Train Hunderucksack sichtlich gut aufgehoben. Dieser eignet sich eher für kleinere Hunderassen.

Dackellady Mimi bevorzugte aufgrund ihres Körperbaus da eher den K9 Hunderucksack von Kurgo. Dieses schicke Modell eignet sich sowohl für Wanderungen als auch für den sicheren Transport in der Stadt. Beide Modelle sind auf der Unterseite so verstärkt, dass die Hunde bequem im Rucksack sitzen und nach draußen sehen können. Belüftungsfenster sorgen zudem dafür, dass den Tieren im Inneren nicht zu heiß wird.

Mit diesen tollen Kurgo-Produkten bekommt man sofort Lust, eine ausgedehnte Laufrunde oder Wandertour mit Hund zu starten! Allerdings eignet sich diese Ausrüstung natürlich auch für jeden, der einfach nur freihändig einen schönen Spaziergang genießen will. Schließlich kann man dann doppelt so viele Leckerchen halten – und daran dürfte auch die Fellnase ihre helle Freude haben.

Ähnliche Beiträge