Wieder vereint: Frau entdeckte verlorenen Hund auf Bierdose

motorworks brewing hunde bier dosen tierheim wieder gefunden
Eine Brauerei aus Florida begann im Januar damit Tierheimhunde auf ihre Bierdosen zu drucken, um diese besser vermitteln zu können. / Foto: Motorworks Brewing - Facebook

Hund kehrt nach drei Jahren wieder heim – und das wegen Dosenbier!

Alkohol und Hunde passen eigentlich nicht zusammen. In diesem Fall sorgte die Kombination aber für ein erfreuliches Happy End. Denn eine Brauerei aus Florida stellte Tierheimhunde auf ihren Bierdosen vor, um für deren Adoption zu werben.

Als die Geschichte von zahlreichen US-Medien aufgegriffen wurde, machte Monica Mathis aus Minnesota auf Facebook eine freudige Entdeckung. Sie glaubte ihre vor drei Jahren entlaufene Hündin Hazel auf einer Dose entdeckt zu haben.

Das Kuriose zwischen Hazels neuem Zuhause in Manatee County (Florida) und ihrem ursprünglichen Daheim in St. Paul liegen über 2.500 Kilometer. Im Februar wurde die Hündin von einem Tierheimangestellten der Familie zurückgebracht. Die Freude beim Wiedersehen war dabei allen Beteiligten ins Gesicht geschrieben (siehe Video).

Shopping-Tipps