Werbung
Start Schlagworte Forschung

SCHLAGWORTE: Forschung

Unterschied zwischen Hündin und Rüde: Vorteile & Nachteile der Geschlechter

Aggressives und rauflustiges Männchen, folgsames und kuschelbedürftiges Weibchen? Sind das alles Ammenmärchen und Vorurteile, oder ist wirklich etwas dran am Unterschied zwischen Hündin und...

Homosexualität bei Hunden: Was sagt die Wissenschaft?

Können Rüden Rüden und Hündinnen andere Hündinnen lieben? Wie sieht es ganz allgemein mit Homosexualität bei Hunden aus? Glaubt man der Wissenschaft, wird auch...

„Kampfhunde“: Listenhunde als Opfer von Vorurteilen?

Besitzer von sogenannten "Listenhunden" müssen sich oft mit Vorurteilen gegenüber ihren Lieblingen herumschlagen. Denn nicht zuletzt durch Boulevardmedien hat sich der Begriff "Kampfhunde" im...

Deutlich weniger Nahrungsmittelallergien bei Kindern mit Hund im Haushalt

Hunde tun Menschen gut - das gilt schon für die Kleinsten. Die Ergebnisse einer Studie aus Großbritannien zum Thema Nahrungsmittelallergien bei Kindern legen jedenfalls...

Risiko Übergewicht: Ist mein Hund zu dick?

Nicht alles, was gut schmeckt, ist auch gut für die Gesundheit und das gilt für große Portionen umso mehr. Denn das daraus resultierende Übergewicht...

Geht es Hunden am Land besser als in der Stadt?

Bereits 55 Prozent aller Hunde werden in Städten gehalten. Aber wie sieht es dabei mit der Lebensqualität aus? Geht es Hunden am Land wirklich...

Hunde erkennen ein zorniges Menschengesicht

Wie ein offenes Buch sind Frauchen und Herrchen meist für den eigenen Hund. Dass er aber auch in fremden Gesichtern liest, ob ein Mensch...

Freundliche Vierbeiner: Können Hunde lächeln?

Wenn Fellnasen uns zur Begrüßung die Zähne zeigen, scheint es manchmal, als hätten sie in Lächeln auf den Lippen. Aber können Hunde wirklich Lächeln?...

So gut sehen Hunde wirklich

Die Welt mal mit ihren Augen sehen zu können, das wäre für uns in so vieler Hinsicht spannend. Wie Hunde aber wirklich sehen: Welche...

Geborene Hundeliebhaber – kann es die geben?

Ist Hundehaltung (auch) genetische Veranlagungssache? Der Hund wurde als erster Vierbeiner domestiziert. Seit zumindest 15.000 Jahren teilt er eine enge Beziehung mit dem Menschen. Wissenschaftler...
Werbung

STORIES MIT HAPPY END

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen