Pet Ribbon & Stiftung Kindertraum: Ein Assistenzhund für Elisa

assistenzhund fuer elisa aktion pet ribbon stiftung kindertraum pedigree whiskas
Von Mitte September bis Mitte Oktober gehen von jeder verkaufen Whiskas- und Pedigree-Packung ein Cent an Pet Ribbon!

Im Zuge des Welt-Tierschutztag am 4. Oktober startet Pet Ribbon 2019, die große Spendenaktion der Marken Whiskas und Pedigree mit der Stiftung Kindertraum, in die nächste Runde.

Diesmal soll der sehnlichste Wunsch der 12-jährigen Elisa wahr werden, die aufgrund eines seltenen Gendefekts an einem Herzfehler leidet: Ein Assistenzhund, der ihr im Alltag hilft, selbstständiger zu werden. Von jeder verkauften Futterpackung geht ein Cent an Pet Ribbon und hilft, Kinderwünsche zu erfüllen.

Die Welt zu einem besseren Ort für Menschen und Tiere zu machen – dafür wurde Pet Ribbon von Whiskas und Pedigree ins Leben gerufen. Seit 2013 konnten zusammen mit der Stiftung Kindertraum so 41 Projekte umgesetzt werden und mit gezielten Spendenaktionen Herzenswünsche von Kindern mit Behinderungen oder schweren Krankheiten erfüllt werden. Denn der Umgang mit einem eigenen Tier kann bekanntlich Wunder wirken und das Leben der Kleinen bereichern.

Assistenzhund für Elisa

2019 unterstützt Pet Ribbon die kleine Elisa, die aufgrund ihrer Krankheit immer auf eine Begleitperson angewiesen ist, da sie oft die Orientierung verliert. Sie wünscht sich nichts sehnlicher als einen Assistenzhund, der immer bei ihr ist und ihr im Alltag hilft.

Spenden macht’s möglich – im Aktionszeitraum vom Mitte September bis Mitte Oktober gehen von jeder verkaufen Whiskas- und Pedigree-Packung ein Cent an Pet Ribbon. Und jeder Cent ist ein kleiner Schritt auf dem Weg zum großen Herzenswunsch der kleinen Elisa…

Weitere Infos auf www.petribbon.at