Nach 11 Jahren im Tierheim: Besitzerin wieder mit Hund Baloo vereint

baloo 11 jahre tierheim besitzerin entlaufen
Elf Jahre lang wartete Baloo auf einen neuen Besitzer - und wurde von seiner alten Besitzerin gefunden! / Fotos: Facebook (Chenil ASA d’Aussillon).

Vor elf Jahren entlief Spanielmischling Baloo seinem Frauchen – doch diese hatte die anfangs frenetische Suche mittlerweile aufgegeben. Bis ihre Schwester zufällig eine unglaubliche Entdeckung im Internet machte…

Vor elf Jahren lebte Spanielmischling Baloo bei seinem Frauchen in Okzitanien, einer schönen Region im Süden von Frankreich. Aus unerfindlichen Gründen entlief ihr der kleine Kerl im Jahr 2009 – und obwohl sie sofort eine frenetische Suchaktion startete, Nachbarn und Freunde um Informationen bat und überall nach dem Fellbündel suchte, tauchte er nicht wieder auf. Schweren Herzens gab sie die Suche schließlich auf und fand sich mit der Tatsache ab, dass Wunder nicht jedem passieren konnten. Elf Jahre mussten ins Land ziehen, bis ihre Schwester zufälligerweise auf der Webseite eines Tierheims in Aussillon eine ganz besondere Anzeige fand – und den Hund auf dem Foto sofort wiedererkannte. Baloo! Das Wunder war eingetreten, wenn auch elf Jahre zu spät.

Wiedervereint nach langer Zeit

Wie Wamiz berichtete, hatte der Spanielmischling mit dem altbekannten Gesicht all die Zeit unter dem Namen „Eclair“ im Tierheim „Chenil ASA d’Aussillon“ gewohnt. Er galt im Heim als Stammgast, denn trotz der langen Zeit dort war er nie adoptiert worden – ob dies zu seinem Glück oder Unglück geschehen war, lässt sich nicht so leicht sagen. Denn hätte er ein neues Zuhause gefunden, wäre die Schwester seiner ursprünglichen Besitzerin nie über sein Bild gestolpert. Sofort meldete sich seine frühere Besitzerin bei dem Tierheim und erklärte die Lage, glücklich darüber, dass ihr vor so vielen Jahren entlaufener Hund wohlauf war. Dort war man heilfroh, dass man einerseits Hund und Frauchen wiedervereinen konnte und andererseits Baloo einen schönen Lebensabend bei einer Person verbringen kann, die ihn wirklich liebt. Hoffentlich sind den beiden noch einige wundervolle Jahre zusammen gegönnt!

Tierheime spielen oftmals eine wichtige Rolle bei der Wiedervereinigung von BesitzerIn und einer entlaufenen bzw. gestohlenen Fellnase – lesen Sie hier weiter über die Fälle der gestohlenen Lotta oder des 10 Jahre lang vermissten Rocky!