Freitag, Oktober 7, 2022
StartNews & StoriesNewsModel Larissa Marolt adoptiert bosnischen Straßenhund Blue

Model Larissa Marolt adoptiert bosnischen Straßenhund Blue

In einem Instagram-Post verkündete das österreichische Model Larissa Marolt, dass es neuen Familienzuwachs gibt. Und zwar auf vier Beinen, denn sie hat die bosnische Straßenhündin Blue in ihrem Zuhause willkommen geheißen.

Während auch in der Normalbevölkerung dank Corona-Krise und sozialer Isolation die Anschaffung von Haustieren boomt, gibt es auch bei vielen Prominenten vierbeinigen Familiennachwuchs. Erst kürzlich holte sich beispielsweise Arnold Schwarzenegger den süßen Leonberger-Welpen “Schnitzel” nach Hause. Über Instagram verkündete Model und Schauspielerin Larissa Marolt nun ähnliche Neuigkeiten. Laut dem Post hatte das Reality-TV-Sternchen vor einem Monat in Bosnien zwei Straßenhunde entdeckt. “Nass, ausgefroren und ausgehungert” habe sie die Welpen von ihrem Schicksal als Streuner befreit und mit nach Österreich genommen. Die hübsche Hündin Blue mit den zweifarbigen Augen habe Marolt selbst behalten. “Sie ist wohlauf und bereichert unsere Familie!”, schrieb sie auf der sozialen Medien-Plattform. Für Blues Schwester habe sie ebenfalls ein neues Zuhause ganz in der Nähe ihres Wohnorts am Klopeinersee gefunden. “So werden sie verbunden bleiben!”

Glück für Welpen

Kurz danach postete Larissa Marolt noch ein weiteres Video der beiden Schwestern, wie sie glücklich durch den Garten tollen. Für die Hotelier-Familie Marolt ist Blue jedoch nicht die erste Fellnase. Laut Medienberichten soll es im Haushalt noch zwei weitere Hunde und eine Katze geben. Bestimmt wird sich Blue schnell in das Familiengefüge einfinden und kann ein glückliches Hundeleben verbringen.

Ähnliche Beiträge