Montag, September 26, 2022
StartNews & StoriesWien: Frau ging mit Hund auf Handtaschen-Raubzug

Wien: Frau ging mit Hund auf Handtaschen-Raubzug

Gemeinsam mit ihrem Mischling ging eine 22-jährige Frau durch die Wiener Innenstadt – um Frauen ihrer Handtaschen zu berauben, während ihr Hund sie anfiel.

Karsamstag, am frühen Nachmittag, war eine junge Frau in der Wiener Innenstadt unterwegs. An ihrer Seite ihr Hund, der weder Leine noch Beißkorb trug. Ganz plötzlich versuchte sie, einer 62-jährigen Frau die Handtasche zu entreißen – während sie ihren Hund gleichzeitig an der Dame hochspringen und nach ihr schnappen ließ. Das Opfer konnte mitsamt Handtasche jedoch fliehen.

Kurz darauf nahm die 22-Jährige gemeinsam mit ihrem Hund jedoch eine weitere Frau ins Visier, der sie ebenfalls die Handtaschen rauben wollte. Die versuchte sich zu wehren, der Hund schnappte nach ihr. Die mutmaßliche Täterin und ihr Hund flüchteten mit der Handtasche, wurden aber von den Einsatzkräften eingeholt und sofort festgenommen. Ihr Vierbeiner wurde ins Tierheim gebracht.

Ähnliche Beiträge