Donnerstag, März 23, 2023
StartNews & StoriesNewsKapelle in Brand - heroischer Hund schlug Alarm

Kapelle in Brand – heroischer Hund schlug Alarm

In der Nacht fing eine private Kapelle im Bezirk Liezen Feuer – und Gott sei Dank hielt ein wackerer Hund Wache. Die Fellnase konnte noch rechtzeitig den Hausbesitzer alarmieren, wenig später war schon die Feuerwehr vor Ort. Verletzte gab es glücklicherweise nicht.

Hunde haben oft eine Art sechsten Sinn, wenn es um Gefahren geht – und haben schon so manches Unglück verhindern können. Ein ähnlicher Fall hat sich in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag im Bezirk Liezen in der Steiermark ereignet. Laut dem ORF hatte Mittwoch Mittag eine Frau eine private Kapelle in Falkenburg aufgesucht. Vor Ort entzündete sie in einer Blechlaterne eine Grabkerze an. Wie die Kerzenflamme dem eigentlich als sicher geltenden Behältnis entkommen konnte, ist noch nicht bekannt.

Um 2 Uhr früh schlug plötzlich der Hund der Frau Alarm, worauf sie sich auf die Suche nach der Ursache der Aufregung machte. Sofort entdeckte sie den Brand der Kapelle und rief umgehend den Notruf. Binnen kürzester Zeit fuhren insgesamt fünf Fahrzeuge der Feuerwehren Irdning, Raumberg und Altirdning vor. 29 Einsatzkräfte bemühten sich, den Brand zu löschen und Schäden an weiteren Bauten zu verhindern – mit Erfolg. Bei Eintreffen der Polizei war der Brand bereits unter Kontrolle, wegen kleinerer Glutherde war jedoch ein Nachsicherungseinsatz notwendig.

Hundeheld verhindert gröbere Schäden

Zum Glück schien der wackere Hundeheld den Brand relativ schnell entdeckt zu haben. Wie sich herausgestellt hatte, hatte das Kerzenlicht die 100 Jahre alte Holzvertäfelung der Kapelle in Flammen aufgehen lassen. Dank der raschen Notrufmeldung und der Arbeit der Feuerwehrleute waren lediglich die Kapelle selbst, eine nahe Thuje und eine Telefonleitung in Mitleidenschaft gezogen worden. Zum Glück hatte das Feuer nicht auf das Wohnhaus der Frau überspringen können. Die alarmbereite Fellnase kann jedenfalls stolz auf sich sein!

Nicht genug Hundehelden? Dann lesen Sie hetzt weiter:

Ähnliche Beiträge