Sonntag, Oktober 2, 2022
StartNews & StoriesMit Herz & PfoteHund ist Hauptverdächtiger in Truthahn-Verbrechen

Hund ist Hauptverdächtiger in Truthahn-Verbrechen

Ein virales Video sorgt in der Thanksgiving-Stimmung für Aufsehen. Darin wird ein Labrador Retriever eines schrecklichen Verbrechens beschuldigt: Er soll sich am Truthahn für das Festessen vergriffen haben. User und Userinnen sind jedoch gespaltener Meinung. Können diese Augen lügen?!

Auf der Videoplattform TikTok ging in den vergangenen Tagen ein ganz besonderes Video viral. Darin wird erst ein schrecklich zugerichteter Truthahn präsentiert, der in seinem desolaten Zustand auf der Küchentheke steht. Dem noch rohen Rumpf fehlt das gesamte Hinterteil, Bissspuren weisen auf einen besonders hungrigen Täter hin. Die Bilder sind mit einer dramatischen Botschaft unterlegt: “Wir haben unseren Truthahn zum Auftauen offen stehen gelassen, und als wir nach Hause gekommen sind, war sein ganzer Hintern verschwunden!” Es folgt eine Nahaufnahme des Hauptverdächtigen: einem gelben Labrador Retriever. Mit Unschuldsmiene lässt sich die Fellnase filmen, blickt wie beiläufig zur Seite. “Truthahn? Welcher Truthahn? Den habe ich noch niemals zuvor in meinem Leben gesehen, Herr Inspektor!”, scheint sein Blick zu sagen. Auch die User sind gespaltener Meinung.

Schuldig oder unschuldig?

Mittlerweile wurde der Clip über 17 Millionen Mal angesehen und über 2 Millionen Mal geliked. Doch nicht alle User und Userinnen sind sich darin einig, ob der süße Vierbeiner sich an dem Truthahn vergriffen hat. Können diese wunderschönen Augen lügen? “Man hat ihm das in die Schuhe geschoben”, sagen die einen, die anderen meinen: “Der Blick allein reicht als Schuldbekenntnis aus.” Nichtsdestoweniger sollte man den Labrador in den nächsten Tag genau im Auge behalten – denn roher Truthahn birgt eine Gefahr zur Übertragung von Salmonellen. Deswegen sollte Geflügel auch für Hunde vor dem Verzehr kurz abgekocht und rohes Fleisch nicht unbeaufsichtigt gelassen werden. Justin Litchfield, Herrchen des möglichen Übeltäters, wird in Zukunft nicht nur deswegen besser auf seinen Festtagsbraten Acht geben!

@justinlitchfield1My dog has it coming to him. We’re just gonna let the raw turkey do it’s thing though ☠️ #fyp #thanskgiving #turkey #labrador

♬ Oh No – Kreepa

Ähnliche Beiträge