Hund Bentley nach drei Jahren wiedergefunden

by Xenia Graf
Pitbull Bentley galt als vermisst. Nach drei Jahren fand er den Weg wieder zurück nach Hause.

Das Verschwinden von Bentley und die verzweifelte Suche

Drei Jahre lang galt Hund Bentley aus Memphis als vermisst. Seine Besitzerin gab die Hoffnung nie auf, dass der Vierbeiner wieder auftaucht. Als dies tatsächlich passierte, konnte die US-Amerikanerin ihren Liebling aber leider nicht selbst in Empfang nehmen.

Die überraschende Wiederentdeckung in Philadelphia

Im Jahr 2020 passierte es: Bei einem Spaziergang in Memphis mit seinem damaligen Frauchen rannte der weiße Pitbull davon, als diese gestürzt war. Seitdem fehlte von dem Tier jede Spur.

Jahre später wurde Bentley über 1000 Kilometer weit entfernt in Philadelphia von den Mitarbeitern der Tierschutz-Organisation „ACCT Philly“ von der Straße gerettet und in ein Tierheim gebracht.

Die traurige Nachricht und die Freude der Schwester Dee

Dort die Überraschung: Dank seines Mikrochips fand man heraus, dass der Hund eigentlich eine Besitzerin hatte – allerdings in einem anderen Bundesstaat!

Als man die hinterlegte Telefonnummer kontaktierte, meldete sich am anderen Ende allerdings nicht Bentleys Frauchen, sondern deren Schwester Dee.

Diese teilte den Tier-Rettern mit, dass Bentleys Besitzerin leider in der Zeit, in welcher der Vierbeiner unauffindbar war, an Krebs verstorben ist. Umso glücklicher war sie, dass ihr Hund wohlbehalten gefunden wurde.

Die emotionale Wiedervereinigung und die Erinnerungen an die verstorbene Schwester

Ein paar Wochen nach seiner Entdeckung konnten Bentley und Dee wieder vereint werden. Ein Video des „ACCT Philly“ zeigt den rührenden Moment, in dem sich Mensch und Tier in die Arme fallen. „Ich habe dich so sehr vermisst“, erklärt Dee schluchzend.

Im Clip erklärt die Frau aus Memphis, dass man damals verzweifelt nach dem Pitbull gesucht hatte. Ihre Schwester, die nicht „bei bester Gesundheit“ gewesen war, hätte den Hund nicht aufgeben wollen.

„Ich weiß nicht, wie er den weiten Weg nach Philadelphia geschafft hat, aber ich bin so dankbar“, meint Dee gerührt.

„Alles an ihm erinnert uns an sie“, fügt die US-Amerikanerin in Gedanken an ihre Schwester hinzu. „Du weißt nicht, was das für mich bedeutet. Bentley, ich liebe dich so sehr.“

Bei uns findest du weitere spannende Geschichten, was Hunde aus Liebe im Stande sind zu tun. Erfahre hier, wie drei mutige Hunde ihre Besitzerin vor einem Bären retteten.

Related Posts

Adblock Detected

Das Team von dieHundezeitung.com verbringt viel Zeit mit der Erstellung von spannenden und interessanten Inhalten für Hundefreunde. Bitte unterstützt uns, indem Ihr Eure Adblocker deaktiviert!