Großes Aufhebens? Madi akzeptiert nur Hunde-Lift

Linkis ist Madi zu sehen, wie sie vor einem weißen Hintergrund sitzt, rechts steht sie gerade auf ihrem Hunde-Lift, einem Kissen.
Madi ist eine verwöhnte Hündin - sie will nur per Kissen aufs Bett gehoben werden. / Fotos: Serena Hodson.

Die kleine Hündin Madi macht ein großes Aufhebens ums Aufheben. Sie hasst nichts mehr, als wenn man sie hochnimmt. Doch aus eigener Kraft kommt sie aufgrund ihrer Größe weder aufs Sofa noch auf das Bett, ihren Lieblingsplatz. Also musste ihr Frauchen kreativ werden – und geboren war der Hunde-Lift!

Laut dem Dodo ist die kleine Chihuahua-Hündin Madi mit ihren elf Lebensjahren bereits eine Hundeseniorin. Und alte Leutchen werden auf ihre alten Tage eben etwas schrullig. Denn Madi hasst nichts mehr, als wenn sie von einem Menschen hochgenommen wird. Es lässt sich schwer sagen, ob das Aufheben Madis Eitelkeit beleidigt – oder sie wegen alterbedingter Schmerzen das Hochheben einfach als unangenehm empfindet. Fakt ist, die wehrhafte kleine Fellnase zeigt sehr deutlich, dass ihre vier Pfoten lieber auf dem Boden bleiben. Doch die Lieblingsplätze der bodenständigen Madi befinden sich alle in für sie unerreichbarer Höhe. Das Sofa, das Bett ihres Frauchens, in dem sie am liebsten schläft… aus eigener Kraft kann sie diese nicht mehr erreichen. Einige Zeit lang verzweifelte Serena Hodson, Madis Frauchen, aufgrund dieser paradoxen Situation. Doch dann hatte ihr Vater eine tolle Idee: den Hunde-Lift!

Express nach oben!

Erst warf Hodson einfach eine Decke über Madi und hob sie danach hoch, damit die kleine Hündin sie nicht beißen konnte. Doch das war keine Lösung auf Dauer. Zum Glück entwickelte ihr Vater diese Idee weiter – zum Hunde-Lift. Dabei wird ein Kissen vor Madi auf dem Boden platziert. Erst war die Hündin noch skeptisch, doch heute springt sie aufgeregt auf den Polster. An den Zipfeln des Kissens wird die Fellnase dann zu ihrem Ziel (Bett oder Sofa) gehoben, wo sie ganz entspannt und sichtlich zufrieden aussteigen kann. Neben einem Kissen lässt sie sich auch mit ihrem Hundebettchen hochnehmen. Mit den Videos dieses Hunde-Lifts sorgte Hodson auf der Videoplattform TikTok für das ein oder andere Schmunzeln – bereits mehr als 43 Millionen Menschen haben den Clip bereits gesehen.