Freitag, Februar 3, 2023
StartErnährung & GesundheitFressnapf ruft Produkte wegen Salmonellen und zu hohem Cadmium-Gehalt zurück

Fressnapf ruft Produkte wegen Salmonellen und zu hohem Cadmium-Gehalt zurück

Achtung, Produktrückruf! In mehreren Futterprodukten wurden bei der Zoofachhandlungskette Fressnapf gesundheitsschädliche mikrobielle Belastungen mit Salmonellen und zu ein hoher Cadmium-Gehalt festgestellt.

Kunden, die diese Produkte gekauft haben, sollten diese auf keinen Fall ihren Hunden füttern. Weiters werden sie gebeten, die folgenden Futtersorten in eine Fressnapf-Filiale zurückzubringen. Der Kaufpreis wird rückerstattet.

Real Nature Wilderness Adult Best Horse

Rückruf wegen zu hohem Cadmium-Gehalt:

  • Wurst 800 Gramm, Mindesthaltbarkeitsdatum: 18.01.2021, Chargen-Nummer: 180119
  • Wurst 800 Gramm. Mindesthaltbarkeitsdatum: 27.02.2021, Chargen-Nummer: 270219
  • Wurst 800 Gramm, Mindesthaltbarkeitsdatum: 16.04.2021, Chargen-Nummer: 160419
  • Wurst 400 Gramm, Mindesthaltbarkeitsdatum: 12.02.2021, Chargen-Nummer: 120219
  • Wurst 400 Gramm, Mindesthaltbarkeitsdatum: 09.04.2021, Chargen-Nummer: 090419

Sicherheitshalber werden ebenso alle weiteren Chargen vom o.g. Produkt Real Nature Wilderness Adult Best Horse in Wurstform (800 und 400 Gramm) zurück gerufen.

Krankenhauszusatzversicherung

 

MultiFit native Snacks

Rückruf wegen Salmonellen-Gefahr:

  • Lammlungen 150 Gramm
  • Kälberschlund 200 Gramm
  • Rinderkopfhautstange, 180 Gramm
  • Rinderkopfhaut, 200 Gramm

REAL NATURE Wilderness

Rückruf wegen Salmonellen-Gefahr:

  • Soft Snack Pferd, 150 Gramm
Ähnliche Beiträge