Dienstag, Dezember 6, 2022
StartNews & StoriesNewsFan-Schock! Hund zerriss Tickets für Champions League-Finale

Fan-Schock! Hund zerriss Tickets für Champions League-Finale

Eine Hundebesitzerin und glühender Liverpool-Fan hatte sich wahrscheinlich schon sehr auf das kommende Wochenende gefreut. Denn sie hatte Tickets für das Champions League-Finale ihrer Lieblingsmannschaft ergattert. Doch leider machte ihr ein Hund einen dicken Strich durch die Rechnung. Muss dieser jetzt ein neues Zuhause suchen?

Wie viele andere Fußballfans freute sich eine junge Frau auf das kommende Finalspiel der Champions League. Am Samstag werden sich Liverpool und Real Madrid in Paris mit dem runden Leder zwischen sich gegenüberstehen, um sich um den Titel zu duellieren. Eine Twitter-Userin namens Shona_C_ ist seit jeher glühender Liverpool-Fan und deswegen besonders glücklich darüber, dass sie einige der heiß umkämpften Tickets für das Spiel ergattern konnte. Bereits jetzt sind sich Sportexperten einig, dass sich die gleich starken Mannschaften ein spannendes Match liefern werden. Und da gibt es keinen größeren Traum für Fußballfans, als diesem Schauspiel live und direkt vor Ort beiwohnen und sich mit tausenden anderen Fans im Stadion die Seele aus dem Leibe jubeln zu können. Doch für Shona_C_ zerplatzte dieser Traum leider wie eine Seifenblase – und Schuld daran ist ausgerechnet ihr Hund.

Der Hund hat meine Tickets gefressen!

Denn die junge Frau postete einen schrecklichen Anblick für alle Fußballfans auf Twitter (der Post ist mittlerweile gelöscht). Auf einem Foto sind nur mehr die zerrissenen Papierschnipsel der Champions League-Tickets zu sehen. Namen und Datum wurden geschwärzt, um die persönlichen Daten der Frau zu schützen, doch der silberne Pokal auf dem Papier lässt keinen Zweifel. Zu dem Bild der zerfledderten Kartenschrieb die Frau nur: “Will jemand einen Hund haben??” Anscheinend hat sich eine neugierige Fellnase über die unbeobachteten Tickets hergemacht und beinahe bis zur Unkenntlichkeit zerfleddert. Je nach Kategorie können Stadionplätze für dieses Spiel zwischen 70 und 690 Euro kosten. So kurz vor dem Spiel noch an neue Karten zu kommen, könnte sich als schwierig erweisen – und sehr kostspielig.

Trotzdem bleibt zu hoffen, dass die Worte der Twitter-Userin nur ein Scherz waren und sie ihren Hund trotz seiner Missetat bei sich behält. Schließlich kann die Fellnase nichts dafür, wenn man so leckere Karten ohne Aufsicht herumliegen lässt!

Ähnliche Beiträge