Familie zog um und ließ ihren Hund allein zurück

Ein Hund sitzt auf der Terrasse und blickt traurig. Er wurde von der Familie zurückgelassen. 7 Foto: Zmaj88 (Canva)

Eine Familie aus Südkalifornien erhielt einen Räumungsbescheid und zog um. Sie packte ihre Sachen zusammen, nahm mit, das ihr wichtig erschien und ließ dabei jemanden Wichtiges im alten Haus zurück: nämlich ihren treuen Hund.

Der Umzug in eine fremde Umgebung stellt für Tiere ohnehin schon eine große Herausforderung dar. Doch für diesen Hund wurde es leider noch schlimmer, denn er wurde einfach verraten und zurückgelassen.

Verzweifeltes Warten am Grundstück

Der Hund, den die Retterin später Fritter nennt, blieb einsam zurück und wartete verzweifelt auf die Rückkehr seiner Familie. Verwirrt und ängstlich suchte er in leeren Kartons Zuflucht, während er sehnsüchtig auf seine Menschen hoffte. Doch die Familie kam nicht mehr zurück, und Fritter wurde auf sich alleingestellt. Glücklicherweise kümmerten sich aufmerksame Nachbarn um ihn, versorgten ihn mit Wasser und Futter.

Fritters Hoffnung wurde endlich belohnt

Die Nachricht, dass die Stadt das verlassene Haus abreißen wollte, motivierte die Nachbarn zum Handeln. Sie wandten sich an eine Hunderettung. Die Gründerin des Rettungsvereins, setzte eine humane Falle mit Leckereien ein, um den verängstigten Hund ködern zu können. Nach anfänglichem Zögern ließ sich das Tier schlussendlich einfangen.

Dank liebevoller Betreuung und medizinischer Hilfe erfuhr Fritter eine bemerkenswerte Veränderung. Er blühte auf, wurde zugänglich und liebevoll, und war bereit für ein neues Zuhause bei einer Adoptivfamilie. Die Gründerin der Hunderettung versicherte, dass er nie wieder einsam und in Umzugskartons schlafen müsste, denn durch ihre Unterstützung hat er eine zweite Chance auf ein glückliches Leben bekommen.

Leider nehmen solche Erlebnisse kein Ende. Auch in Österreich geschah ein ähnliches Unterfangen. In dieser Geschichte erfährst du, wie eine Familie ihren Hund wortlos auf einem Parkplatz ausgesetzt und alleingelassen hat.

Ähnliche Beiträge

Neue Kurse beim Verein Tiere als Therapie

Bio-Tattoo könnte Info-Chip bei Haustieren ablösen

Hundeprofi Martin Rütter im Interview: „Für einen gesunden und folgsamen Hund!“