Dienstag, Oktober 4, 2022
StartNews & StoriesNews"Ein Hund namens Beethoven"-Star Charles Grodin verstorben

“Ein Hund namens Beethoven”-Star Charles Grodin verstorben

Der US-amerikanische Schauspieler Charles Grodin ist an Knochenmarkskrebs verstorben. Er ist hierzulande besonders durch seine Rolle als Familienvater George Newton in der “Ein Hund namens Beethoven”-Filmreihe bekannt.

Die charmante Familienkomödie “Ein Hund namens Beethoven” löste weltweit einen Sturm der Begeisterung über die Hunderasse des Titelhelden Beethoven aus. Dieser kam als süßer Bernhardiner-Welpe zur Familie Newton. Mit seinen erwachsenen neunzig Kilogramm trieb er besonders Familienvater George in den Wahnsinn. Doch egal, wie sehr dieser von dem liebenswürdigen Schwergewicht genervt war – am Ende hielten die beiden doch zusammen wie Pech und Schwefel. Nun, knapp 19 Jahre nach der Erstausstrahlung des berühmten ersten Films der Reihe, ist Schauspieler Charles Grodin nach einem tapferen Kampf gegen Knochenmarkskrebs im Alter von 86 Jahren verstorben. Wie die New York Times berichtete, entschlief er im Kreis seiner Familie in seinem Zuhause in Wilton, Conneticut.

Filmstar mit Comedy-Erbe

In Europa wurde Charles Grodin hauptsächlich durch seine Rolle als George Newton in “Ein Hund namens Beethoven” ein bekanntes Gesicht aus Hollywood. Doch in seinem Heimatland war er ein viel gerühmter Comedy-Star. Bevor er 1954 auf der großen Leinwand sein Debüt feierte, war er ein talentierter Schauspieler am Broadway und in mehreren Theaterproduktionen. Für seine Rolle in der Komödie “Pferdewechsel in der Hochzeitsnacht” wurde er 1972 für einen Golden Globe nominiert. Später zog er sich aus dem Filmgeschäft zurück, um sich als Autor und Moderator zu betätigen. Unter anderem moderierte er seine eigene Radioshow namens “The Charles Grodin Show”. Seine Tochter aus erster Ehe, Marion Grodin, trat als Komikerin bereits zu seinen Lebzeiten in seine großen Fußstapfen.

Schon nostalgisch geworden? Dann schaut rein in diese Liste der größten Hunde-Ikonen der Filmgeschichte! Diese vierbeinigen Stars muss man einfach kennen!

Ähnliche Beiträge