Start Chronik Seite 62

Chronik

Welche News gibt es aus der Welt der Hunde?

Nachrichten für Fellnasen-Fans liefert die Hundezeitung-Redaktion mit einen bunten Mix aus Geschichten. Dabei hat Information in der Chronik genauso Platz wie Lustiges, Trauriges und Kurioses: knallharte Fakten aus Wissenschaft und Forschung, fesselnde Interviews und herzliche Homestories von und mit Hundemenschen.

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62

Hunde leiden für falsch deklarierten Pelz

Ihre Pelze werden oft unter Decknamen verkauft – nur um zu vertuschen, dass es sich um Hunde handelt. In winzigen Käfigen gehalten werden sie bei lebendigem Leib gehäutet. Eine Tierrechtsorganisation deckte nun das systematische...

Rettungssanitäter retten Dackel das Leben

Nachdem er seinen Hund schwerverletzt im Garten vorgefunden hatte, fuhr ein Hundebesitzer so schnell er konnte zur Dienststelle des Roten Kreuzes in Jennersdorf. Zwei Rettungssanitäter handelten rasch und retteten so dem Vierbeiner das Leben. Burgenland....

USA: Hund von Ebola-Patientin bleibt am Leben

Sie fürchtete um ihren Liebling. Doch der Hund der mit dem Ebola-Virus infizierten amerikanischen Pflegerin darf weiterleben. Die 26-jährige Pflegerin Nina Pham infizierte sich trotz Schutzanzug mit dem Ebola-Virus, nachdem sie den ersten Ebola-Patienten...
sylvie meis hund vergiftet giftköder andre borchers instagram

Paten-Hund von Sylvie Meis vergiftet

Star-Designer André Borchers, Sylvie Meis' bester Freund, war schockiert, als sein Hund durch zwei Fleischbällchen vergiftet wurde. Von Gift-Anschlägen bleiben auch die Hunde der Promis nicht verschont. André Borchers wollte mit seinem Hund gerade Gassi...
Pfoten

Ebola in Spanien: Hund Excalibur musste sterben

Der Kampf der Familie und zahlreicher Tierschützer war vergebens – gestern noch wurde Excalibur, der Hund der mit Ebola infizierten spanischen Krankenschwester, eingeschläfert. Weil sie einen mit Ebola infizierten Priester behandelt hatte, hatte sich die...

Hund von Ebola-Infizierten soll eingeschläfert werden

Nachdem sich eine spanische Krankenpflegerin bei einem Patienten mit dem Ebola-Virus angesteckt hat, soll nun ihr Hund – als Vorsichtsmaßnahme und gegen ihren Willen - eingeschläfert werden. Die Familie startete eine Online-Petition gegen die...

Mischlingsrüde überlebt Todesspritze

Mischlingsrüde Lazarus bekam die Todesspritze – am nächsten Morgen war er wieder auf den Beinen. Er sollte sterben, weil ihn niemand adoptieren wollte. Im US-Bundesstaat Alabama sorgte Boxer-Mischling Lazarus für Aufsehen. Weil den Rüden niemand...
Welpe - Giftköder

Kampf gegen die Welpenmafia

Sie werden oft preiswert und unter falschen Angaben im Internet, in Zoohandlungen oder auf öffentlichen Plätzen angeboten und unter schlimmsten Bedingungen „produziert“. VIER PFOTEN, Tierärztekammer und Polizei starten nun eine neue Initiative gegen den...

Am 4. Oktober ist Welttierschutztag!

Am  4. Oktober wird der Welttierschutztag begangen. Grund genug für uns einen Blick auf die Situation der Hunde in Österreich zu werfen. Denn nach wie vor gibt es zahlreiche Missstände – einer davon ist...
2Gellertgasse SOMA Foto: Samariterbund

Samariterbund verteilte Gratis-Tierfutter

In Wien Favoriten durften sich Hundebesitzer freuen. Gestern früh wurde anlässlich des Welttierschutztages kostenlos Futter verteilt. Viele Kundinnen und Kunden warteten bereits vor den Türen der neuen Filiale des Samariterbund-Sozialmarktes in Wien Favoriten, als gestern...

STORIES MIT HAPPY END

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen