Ernährung & Gesundheit

In dieser Rubrik gibt’s Aktuelles aus Veterinärmedizin und Wissenschaft für die passende Ernährung und Gesundheit beim Hund.

Wie ernähre ich meinen Hund (richtig)? Welche Nahrungsmittel stärken das Immunsystem von Hunden? Auf welche gesundheitlichen Risiken muss ich im Alltag achten? Was kann ich tun, um meinen Vierbeiner möglichst (lange) viel Lebensqualität zu schenken? Und wann sollte ich mit meiner Fellnase den Tierarzt aufsuchen? Die Antworten zu diesen und anderen Fragen rund um die Themen Ernährung und Gesundheit mit den neuesten Erkenntnissen aus der Veterinärmedizin und Ernährungswissenschaft finden sich in dieser Rubrik – viel Spaß beim Schmökern!

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 

knochenfütterung hund knoch jack russell terrier

Knochenfütterung: Was muss Hundebesitzer darüber wissen?

Bei der Fütterung mit Rohfutter – dem sogenannten Barfen – sind Knochen ein wesentlicher Bestandteil. Bei vielen Hundebesitzern gibt es jedoch Unsicherheiten, wenn es um das Thema Knochenfütterung geht. Mögliche Risiken, wie Verdauungsprobleme oder...
Anaplasmose beim Hund Ursache Symptome Behandlung

Anaplasmose beim Hund: Symptome, Ursachen, Behandlung

Anaplasmose beim Hund ist eine durch Zecken übertragene Krankheit. In vielen Fällen verläuft diese Infektion aber ohne Symptome. Anaplasmose beim Hund oder "Canine Anaplasmose" wird durch Zecken übertragen. Die frühere Bezeichnung der Infektion lautete „Granulozytäre...
heißer asphalt hund sommer pfoten verbrennung

Heißer Asphalt führt zu verbrannten Pfoten

Im Sommer ist Vorsicht angesagt – gerade bei Spaziergängen um die Mittagszeit. Denn heißer Asphalt tut nicht nur unseren Füßen weh. Er brennt auch auf der Hundepfote. Barfuß zu laufen ist schön und gibt uns...
wie oft muss ein hund zum tierarzt impfung krankheiten vorsorge gesundheit kosten

Wie oft muss ein Hund zum Tierarzt?

Besuche beim Veterinärmediziner gehören auch bei gesunden Vierbeinern zur richtigen Vorsorge. Aber wie oft muss ein Hund zum Tierarzt? Hier die wichtigsten Infos! Natürlich wünscht man sich, dass die Besuche in der tierärztlichen Ordination so...
Leptospirose beim Hund Ursache Symptome und Behandlung

Leptospirose beim Hund: Ursache, Symptome und Behandlung

Leptospirose ist eine lebensbedrohliche Infektionskrankheit, die die inneren Organe befällt. Häufig kommt es zu Nierenversagen oder Leberentzündungen. Leptospirose beim Hund, auch Stuttgarter Hundeseuche oder Weil'sche Krankheit genannt, ist eine Krankheit, die durch das Bakterium Leptostira...
Cushing Syndrom Krankheit

Cushing Syndrom beim Hund: Ursachen, Symptome, Behandlung

Cushing Syndrom beim Hund wird in den meisten Fällen durch Tumore an der Hirnanhangdrüse ausgelöst. Typische Symptome sind eine verstärkte Wasser- und Futteraufnahme und die Bildung eines "Hängebauchs". Cushing Syndrom beim Hund ist eine Hormonerkrankung,...
Gastritis beim Hund Erkennen und Behandeln Krankheit Magenschleimhaut

Gastritis beim Hund: Erkennen und behandeln

Gastritis beim Hund ist eine Entzündung der Magenschleimhaut, die mit Schmerzen, Krämpfen und Übelkeit einhergeht. Die Krankheit kommt bei Hunden verhältnismäßig häufig vor. Gastritis beim Hund ist eine Magenschleimhautentzündung. Die Magenwand des Hundes ist normalerweise...
blasenentzündung beim hund krankheit symptome behandlung

Blasenentzündung beim Hund: Ursachen und Behandlung

Die Blasenentzündung beim Hund, auch Zystitis genannt, tritt meist in Kombination mit einem Harnwegsinfekt auf. Die Krankheit geht meist mit einem vermehrten Harnabsatz einher. Möglich sind auch Blutrückstände im Urin. Die Blasenentzündung beim Hund betrifft...
floh hund kratzen beitragsbild titel

Flöhe beim Hund! Parasiten erkennen und behandeln

Flöhe sind klein, gemein und kommen selten allein: Erblickt man nur ein Tier im Fell des Hundes, sollte man mit hunderten mehr rechnen, die besser versteckt sind. Erfahren Sie, wie Sie Flohbefall erkennen, richtig...
Epilepsie beim Hund Symptome Behandlung Therapie

Epilepsie beim Hund – Symptome, Ursachen und Therapie

Epilepsie beim Hund zählt zu den häufigsten Erkrankungen des zentralen Nervensystems und wird durch übermäßig elektrische Aktivität im Gehirn verursacht. Die Epilepsie beim Hund basiert auf einem gestörten Verhältnis zwischen elektrischer Ladung und Entladung der...