Dienstag, Dezember 6, 2022
Start Ernährung & Gesundheit

Ernährung & Gesundheit

Hier gibt’s Aktuelles aus Veterinärmedizin und Wissenschaft für die passende Ernährung und Gesundheit beim Hund.

giardien hund katze parasit durchfall brechreiz gelber kot krankheit

Giardien beim Hund: faulig riechende Durchfälle und Brechreiz

Bei Giardien (Giardia lamblia, auch G. intestinales oder G. duodenalis genannt) handelt es sich um eine 10-20 µm kleine, mit je acht Geißeln ausgestattete Parasitenform mit birnenförmiger Gestalt und zwei typischen Zellkernen, die den...
krebs immun therapie hund

Moderne Veterinärmedizin: Krebsimmuntherapie für Hunde

Die Statistik ist erschreckend. Fast jeder zweite Haushund entwickelt ab dem zehnten Lebensjahr eine Krebserkrankung. ForscherInnen des interuniversitären Messerli Forschungsinstitutes, der Vetmeduni Vienna, MedUni Wien und Universität Wien haben bereits 2014 eine sehr erfolgreiche...
Kleiner schwarzer Hund sitzt im Gras.

Ach herrje, ein Zeck! – Alternative Zeckenbekämpfung

Zecken sind nicht nur lästig, sondern können auch gefährliche Krankheiten übertragen. Aber was kann man neben den klassischen Zeckenmitteln gegen die Parasiten unternehmen? Gibt es natürliche Alternativen? Zecken – diese kleinen Quälgeister halten sich meistens...
Garten - aber bitte ohne Giftpflanzen

Giftpflanzen im Garten

Auch im Garten können gewisse Pflanzen eine Gefahr für Hunde darstellen. Markieren ist eine Sache. Fressen eine andere. Denn da kann so manches schön ausschauende Pflänzchen für unsere Hunde giftig. Zu diesen Pflanzen sagen...
tollwut rabies hund dog infektion virus

Tollwut beim Hund – Infektion, Übertragung, Behandlung

Die Tollwut begleitet Mensch und Tier bereits seit vielen tausenden Jahren und fand erst in der Neuzeit durch die Wildtier-Schluckimpfung beinahe ihr Ende - aber leider nur beinahe. Tatsächlich sind Tollwut-Fälle auch heutzutage durchaus im...
Dürfen Hunde Sardinen fressen hundefutter

Richtig füttern: Dürfen Hunde eigentlich Sardinen fressen?

Fisch enthält wertvolle Fettsäuren. Aber sind diese auch für Vierbeiner gesund? Wir sind der Frage nachgegangen, ob Hunde Sardinen fressen dürfen. Bei den Menschen spalten Sardinen die Gemüter, aber die meisten Hunde haben die kleinen...
Boston Terrier beim Tierarzt

In ganz kleinen Dosen

Ob vom Wehwehchen oder etwas Ernsthafterem geplagt – die Homöopathie schaut aufs Ganze und heilt auch Hunde auf sanftem Weg. Wir kennen sie, diese kleinen weißen Kügelchen – mit oft großer Wirkung, wie die Homöopathie...
Zwei Jack Russell Terrier verstecken sich unter einer Decke.

Sommergewitter: Was tun mit Hund und Katz?

Die Tierschutzombudsstelle Wien informiert: Auf die Hitze folgt irgendwann auch das Sommergewitter. Und das setzt so manchem Vierbeiner zu. Nicht nur beim Hund, auch bei Katzen können Blitz und Donner einen ganz schönen Schrecken...
Familienmitglieder mit Herz, Hundewelpe wird von einem Jungen getrage. Foto: Helena Sushitskaya (Pixabay)

Familienmitglieder mit Herz

Hunde gehören zu den beliebtesten Haustieren. Bei vielen Familien gilt der Vierbeiner als vollwertiges Mitglied und wird aktiv in das Zusammenleben integriert. Möchten die Eltern ihren Kindern den lang gehegten Wunsch nach einem Welpen...
barf barfen hund ernaehrung futter fuettern rohes fleisch wolf

BARFEN: Ernährungsexpertin über “biologisch artgerechtes Rohfutter”

Barfen ist zur Zeit in aller Hundefreunde Munde – und somit auch bereits in vieler Vierbeiner Mäuler. Kein Wunder. Schließlich ist diese Art der Fütterung der Ernährung des Wolfes nachempfunden und verspricht so auch,...